Pokémon Go bekommt mit dem Update der zweiten Generation Entwicklungssteine, die ihr dringend benötigt, um bestimmte Pokémon zu entwickeln. Bonbons reichen hier nicht mehr also werden wir euch zeigen, welche der Taschenmonster betroffen sind, welche der Entwicklungssteine was bewirken und wie ihr die kleinen Wunder überhaupt bekommt.

Pokémon Go - Starter-Pokémon3 weitere Videos

Die Entwicklungssteine sind nicht die einzige Neuerung, welche ihr mit dem Update von Pokémon Go erhaltet. 80 neue Pokémon klopfen an euren Smartphone-Bildschirm und wollen von euch gefangen werden. Zudem gibt es noch weitere Veränderungen. Zum Beispiel könnt ihr jetzt Evoli in Nachtara und Psiana entwickeln. Doch Entwicklungssteine braucht ihr hierfür nicht. Insgesamt gibt es bei Pokémon Go fünf dieser Steinchen:

  1. Metallmantel
  2. Drachenschuppe
  3. Sonnenstein
  4. King-Stein
  5. Up-Grade

Pokémon Go – Entwicklungssteine und die Monster, die sie euch bescheren

Den Zweck der Entwicklungssteine (auch Evolutionssteine) kennen die Fans der Reihe vermutlich schon. Sie dienen dazu, ausgesuchte Pokémon der ersten Generation in ihre neue Entwicklungsstufe zu verwandeln. Diese wurde mit der zweiten Generation eingeführt. Bonbons braucht ihr dann zwar immer noch, aber das ist ja nichts Neues. Doch welche Pokémon sind von dieser Veränderung betroffen? Die folgende Tabelle verschafft euch einen Überblick darüber. Weiter unten könnt ihr nachlesen, wie ihr die Entwicklungssteine bekommen werdet.

Pokémon Go - Entwicklungssteine: Diese Pokémon könnt ihr entwickeln

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/115Bild 182/2961/1
Bei Pokémon Go gibt es jetzt Entwicklungssteine und diese werden euch zum Beispiel bei Sichlor und Onix helfen, ihre neue Evolutionsstufe zu erreichen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Pokémon der zweiten GenerationDiese Taschenmonster braucht ihrDiese Entwicklungssteine und Bonbons braucht ihr
SeedrakingSeemon•100x Seeper-Bonbon
•Drachenschuppe
QuaxoQuaputzi•100x Quapsel-Bonbon
•King-Stein
LaschokingFlegmon•50x Flegmon-Bonbon
•King-Stein
StahlosOnix•50x Onix-Bonbon
•Metallmantel
ScheroxSichlor•50x Sichlor-Bonbon
•Metallmantel
BlubellaDuflor•100x Myrapla-Bonbon
•Sonnenstein
Porygon2Porygon•50x Porygon-Bonbon
•Up-Grade
SonnfloraSonnkern•50x Sonnkern-Bonbon
•Sonnenstein

Entwicklungssteine bekommen

Aktuell gibt es nur eine Möglichkeit, die Entwicklungssteine zu bekommen. Ihr müsst euch an die PokéStops stellen und dort drehen und wenden, was das Zeug hält. Leider ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr diese Evolutionssteine bekommt, recht gering, sodass ihr viele Runden drehen müsst und euch ordentliche Routen überlegen solltet, die euch an vielen PokéStops vorbeiführen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass ihr vielleicht in Zukunft auch im Shop Entwicklungssteine kaufen könnt, doch bis dahin müsst ihr erstmal so auskommen.