Eine neue Forschungsreihe wartet in Pokémon Go auf euch und an diese geknüpft ist ein mysteriöses Pokémon mit großen Kulleraugen: Celebi kommt zu euch. Damit ihr das Pflanzen- und Psycho-Pokémon euer Eigen nennen könnt, müsst ihr zuvor aber eine ganze Reihe von Quests und Aufgaben bei den Spezialforschungen erfüllen. Erst dann traut sich Celebi zu euch. Hier erfahrt ihr, wie die Aufgaben aussehen und welche Belohnungen abseits des 2.-Generationsmonsters auf euch warten.

Auch die Feldforschungen sind stets abwechslungsreich und anspruchsvoll:

Pokémon Go - Feldforschung und Spezialforschung im Trailer8 weitere Videos

Wichtig vorweg ist zu erwähnen, dass ihr Celebi erst fangen könnt, wenn ihr Mew fangen konntet. Auch auf der Suche nach diesem begehrten Pokémon müsstet ihr eine Reihe von Aufgaben im Rahmen von Spezialforschungen erfüllen und habt dadurch einige Belohnungen abgestaubt. Ähnlich verhält es sich seit dem 20. August auch mit Celebi und der dazugehörigen Questreihe Ein Sprung in der Zeit.

Celebi fangen mit diesen Aufgaben

Unter anderem dank des Dataminers Chrales kamen die Aufgaben für Celebi ans Tageslicht, sodass ihr nun bestens euren Bestand checken und den Poké-Rucksack schultern könnt, denn ihr werdet eifrig unterwegs sein müssen. Insgesamt setzt sich die Celebi-Quest aus acht Aufgaben zusammen, welche wiederum verschiedene Unterpunkte aufweisen. Dabei wird es alteingesessenen Spielern teils wesentlich leichter fallen, schnell einen Haken dahinter zu setzen:

Damit Celebi einen Platz in eurem PokéDex in Pokémon Go erhält, müsst ihr einige Aufgaben erledigen.
Quest-TeilAufgabenBelohnungen
Ein Sprung in der Zeit 1/8• Verwendet fünf Power-Ups bei Pokémon
• Kämpft zweimal in einer Arena
• Kämpft in einem Raid
• Zehn Pokébälle
• Ein Sofort-TM
• Super-Brutmaschine
Ein Sprung in der Zeit 2/8• Schließt drei neue Freundschaften
• Entwickelt ein bereits entwickeltes Pokémon vom Typ Pflanze weiter
• Fangt drei Tage hintereinander ein Pokémon
• 1.500 Sternenstaub
• Ein Sonnenstein
• Ein Premium-Raid-Pass
Ein Sprung in der Zeit 3/8• Erreicht Level 25
• Entwickelt Duflor oder Sonnkern mit einem Sonnenstein
• Brütet neun Eier aus
• Eine Pokémon-Begegnung mit Evoli
• Ein King-Stein
• Ein Premium-Raid-Pass
Ein Sprung in der Zeit 4/8• Lauft zehn Kilometer mit Evoli als Kumpel
Entwickelt Evoli tagsüber zu Psiana
• Verschickt 20 Geschenke an Freunde
• Eine Pokémon-Begegnung mit Evoli
• 2.500 Sternenstaub
• Ein Metallmantel
Ein Sprung in der Zeit 5/8• Lauft zehn Kilometer mit Evoli als Kumpel
• Entwickelt Evoli nachts zu Nachtara
• Tauscht ein Pokémon
• Ein Sternenstück
• 15 Sananabeeren
• Ein Upgrade
Ein Sprung in der Zeit 6/8• Besucht sieben Tage hintereinander PokéStops
• Verwendet 25 Sananabeeren zum Fangen von Pokémon
• Verwendet zweimal Items, um Pokémon zu entwickeln
• 3.500 Sternenstaub
• Eine Drachenhaut
• Fünf silberne Sananabeeren
Ein Sprung in der Zeit 7/8• Fangt 40 Pflanzen- oder Psychopokémon
• Verdient die goldene Johto-Medaille
• Werft einen fabelhaften Curveball
• Eine Pokémon-Begegnung mit Celebi
• Eine Lade-TM
• Zehn silberne Sananabeeren
Ein Sprung in der Zeit 8/8• Fangt ein Celebi• 20 Celebi-Bonbons
• Eine Super-Brutmaschine
• 5.500 Sternenstaub

Gehört Celebi zu eurem liebsten Pokémon oder sitzt ein anderes auf dem Thron? Stimmt mit ab und seht am Ende, wie sich die Community entschieden hat:

Pokémon

- Das große Pokémon-Voting: Wählt euer Lieblings-Pokémon!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (100 Bilder)

Wir ergänzen die Aufgaben natürlich, sobald wir mehr Informationen zur Celebi-Questreihe finden konnten. Erst einmal solltet ihr aber jede Menge zu tun haben, immerhin laufen sich die zehn Kilometer nicht alleine und neun Eier auszubrüten ist auch Arbeit. Im besten Fall habt ihr beim Community-Tag jede Menge Evoli eingesackt, so wird es nun wesentlich einfacher, die gewünschten Evolitionen durchzuführen.