Die Pokémon-Reihe ist seither auf Konsolen und Handhelds von Nintendo anzutreffen. Die beiden Marken sind mittlerweile fast schon miteinander verschmolzen. Doch gibt es vielleicht irgendwann eine Zeit, in der ein Pokémon-Spiel auch auf einer anderen Plattform erscheint? Dies wurden nun auch die Entwickler in einem Interview von Game Informer gefragt.

Pokémon - Bleibt die Reihe ausschließlich auf Nintendo-Konsolen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/123Bild 60/1821/1
Kommt ein Pokémon-Ableger irgendwann für andere Plattformen heraus?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jeder kennt Nintendo“, so Junichi Masuda, einer der Gründer des Pokémon-Studios Game Freak. „Die Spieler sind mit der Marke vertraut und haben eine starke Beziehung zu dieser Marke. Dass Pokémon mit Nintendo in Verbindung gebracht wird und damit ein Stück weit zusammenhängt, ist ein wichtiger Teil davon. Ich glaube, dass es mit Pokémon ein klarer Fall ist. Wir haben das Gefühl, dass es wirklich wichtig ist, mit Nintendo zusammenzuhängen. Gerade bei den Pokémon-Spielen denke ich also, dass es nicht passieren wird.“

Keine Chance für aktuelle Konsolen

PS4 und Xbox One werden also definitiv kein Pokémon-Spiel zu Gesicht bekommen. Nintendo hat damit eine starke Marke, die viele Spieler anzieht. Das wird sich auch noch verstärken, wenn ein Ableger der Serie für die Nintendo Switch erscheint. Dieser soll sich schon in Entwicklung befinden und laut Gerüchten im kommenden Jahr auf den Markt kommen.