Playstation VR - VR-Headset könnte auch auf den PC kommen

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Bringt Sony PlayStation VR später auf den PC?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

PlayStation VR könnte auch auf den PC kommen, wie Sonys Masayasu Ito gegenüber der japanischen Zeitung Nikkei verriet. Hoffnungen auf eine baldige Veröffentlichung sollte man sich aber erst einmal nicht machen.

"Da die PlayStation 4 viele seiner Innereien mit dem PC teilt, besteht die Möglichkeit. Momentan konzentrieren wir uns auf Spiele und sind nicht bereit, irgendwelche Ankündigung in dieser Richtung vorzunehmen. Aber ich würde sagen, dass es eine Ausweitung in verschiedene Richtungen geben wird", so Ito.

PlayStation VR erscheint im Oktober

Da PlayStation VR mit 399 Euro an den Start gehen wird, könnte der Preis ein Pro-Argument für zahlreiche Interessenten sein. Bei der Konkurrenz ist man erst mit ein paar 100 Euro mehr dabei - von der benötigten Hardware ganz zu schweigen, in die noch einmal investiert werden muss.

PlayStation VR könnte gerade den Massenmarkt durch den niedrigeren Preis erreichen, weshalb der Vorstoß auch in den PC-Bereich auf der einen Seite durchaus Sinn ergeben kann. Auf den Markt kommen wird PlayStation VR im Oktober und benötigt zusätzlich noch eine PlayStation Camera.

PlayStation - Die Geschichte der Sony PlayStation

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (30 Bilder)

Aktuellstes Video zu Playstation VR

Playstation VR - Showcase