Playstation VR - Star Wars Battlefront und PlayStation VR Worlds angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/78Bild 1/781/78
Wie Star Wars Battlefront für PlayStation VR aussieht, ist noch nicht bekannt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sony kündigte in der Nacht nicht nur den Preis und Termin zur PlayStation VR an, sondern auch einige Spiele. Darunter Star Wars Battlefront, das zumindest VR-technisch exklusiv für Sonys Plattform erscheinen wird.

Konkrete Details nannte man nicht, weshalb momentan noch unklar bleibt, inwieweit sich diese Version zur Standard-Fassung, die seit 2015 für PC, Xbox One und PS4 erhältlich ist, unterscheiden wird. Sony zufolge arbeiten EA, DICE und Lucasfilm bei dem Projekt zusammen.

PlayStation VR Worlds

Darüber hinaus kündigte Sony PlayStation VR Worlds an - dabei handelt es sich um eine Sammlung bestehend aus fünf VR-Erlebnissen. Eines davon nennt sich London Heist und stellt einen Trhiller dar, in dem man einen gewagten Raub durchführt und versucht zu entkommen.

Bei Into The Deep (Arbeitstitel) geht es unter Wasser, wo man Wracks in der Tiefsee bergen muss und dabei auf die Tierwelt im Meer trifft. Hier soll aber nichts Friede, Freude, Eierkuchen sein, denn ihr "erfahrt auch am eigenen Leibe, wie es sich anfühlt, wenn tief im Ozean etwas richtig schiefgeht".

In VR Luge lässt sich an einem illegalen Straßenrennen teilnehmen, direkt die Hügel Kaliforniens hinunter, während ihr hupenden Autos ausweicht oder unter einem riesigen Brummi hindurchrutscht. Das VR-Erlebnis Danger Ball hingegen ist ein futuristischer Sport, bei dem es wiederum um Leben und Tod geht. Man muss den Ball richtig schlagen und drehen, während jeder Rivale einzigartige Fähigkeiten besitzt.

Und dann ist da noch Scavenger’s Odyssey: "In diesem Sci-Fi-Abenteuer schlüpft ihr in die Rolle eines außerirdischen Schatzsuchers. Mit diesem wendigen Vehikel könnt ihr riesige Sprünge machen, auf Mauern klettern, Wrackteile mit dem Scavenger-Strahl schleudern und außerirdisches Getier mit euren doppelten Pulskanonen bombardieren. In diesem einzigartigen Vehikel habt ihr die Möglichkeit, euch euren Weg durch eine gefährliche Welt voller riesiger, verwüsteter Raumschiffe und Asteroiden zu bahnen, um ein legendäres Artefakt zu erreichen."

Einen Trailer zu PlayStation VR Worlds seht ihr folgend.

Ein weiteres VideoEin weiteres Video