Die Playstation VR funktioniert nicht? Ihr stellt verschiedene Fehler fest? In unserem Artikel sammeln wir wichtige Probleme und bieten euch Lösungsvorschläge an, mit denen ihr eure PS VR wieder zum Laufen bringen könnt. Stellt ihr also fest, dass etwas nicht so funktioniert, wie es soll, dann schaut vorbei. Möglicherweise findet ihr hier eine Lösung.

Playstation VR - Linsen richtig säubern3 weitere Videos

Es ist wichtig, dass ihr beim Anschließen der Playstation VR der Anleitung folgt. Habt ihr alles so gemacht, wie es sein soll, dürftet ihr auch keine Probleme feststellen. Dennoch kann etwas bei der Kalibrierung schief gehen und auch aus anderen Gründen Fehler auftreten. Um Motion Sickness und andere Gefahren zu vermeiden, solltet ihr diese Hürden versuchen zu lösen.

Playstation VR – Fehlercodes: Bedeutung und Lösungen

Besitzer einer PS4 kennen es zu gut. Hin und wieder schmeißt euch die Konsole Buchstaben und Zahlen um die Ohren und wer weiß, was diese bedeuten. Die folgende Übersicht gibt euch Informationen zu den bekannten Fehlercodes und schlägt euch Lösungen für die genannten Probleme vor.

Playstation VR - Probleme und Fehler beheben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Bekommt ihr einen der folgenden Fehlercodes bei eurer Playstation VR, dann lest unten nach, was diese bedeuten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • CE-40305-2
  • CE-40325-4
  • CE-40312-0
  • CE-40313-1
  • CE-40314-2
  • CE-40315-3
  • CE-40316-4
  • CE-40317-5
  • CE-40318-6
  • CE-40319-7
  • CE-40320-9
  • CE-40321-0
  • CE-40322-1
  • CE-40323-2
  • CE-40324-3
  • CE-40306-3
  • CE-40307-4
  • CE-40327-6
  • CE-40309-6
  • CE-40326-5
  • CE-40311-9

Taucht einer dieser Fehlercodes bei euch auf, dann ist bei der Aktualisierung der VR-Gerätesoftware ein Fehler aufgetreten. Um diesen Fehler zu beheben, solltet ihr zunächst überprüfen, ob die Verbindung zwischen der PS VR und der Playstation 4 richtig sitzt und stabil ist. Anschließend versucht das Update erneut. Möglich ist auch, dass die Systemsoftware der Konsole veraltet ist. Zieht euch also hierfür ein Update.

  1. Geht auf Einstellungen und klickt dort auf Systemsoftware-Update.
  2. Die Systemsoftware eurer Konsole wird überprüft.
  3. Klickt auf Weiter, falls es ein Update gibt.
  4. Ist das Update fertig, geht erneut auf Einstellungen.
  5. Wählt Geräte und anschließend Playstation VR und Playstation-VR-Gerätesoftware.
  6. Wählt Aktualisieren.

Playstation VR richtig angeschlossen und sie funktioniert trotzdem nicht

Es ist durchaus vorgekommen, dass Nutzer der PS VR sich darüber beschwert haben, dass das VR-Headset trotz der Überprüfung aller Anschlüsse und Vorgänge nicht funktioniert. In vielen Fällen stellte sich heraus, dass sie den kleinen Power-Knopf an der Inline-Fernbedienung übersehen haben. Betätigt diesen einfach und es sollte funktionieren.

Playstation VR - Probleme und Fehler beheben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Diese kleine Fernbedienung kann schon übersehen werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die PS VR erkennt den Controller nicht

Sollte die 3D-Brille euren Controller bei der Kalibrierung nicht erkennen, dann ist es möglich, dass der Lichtbalken des Controllers durch etwas verdeckt ist. Habt ihr lange Haare, die drüber hängen, ist das Ladekabel verrutscht und verdeckt das Licht? Vielleicht habt ihr einen Aufkleber drauf, der nicht genug Licht durchlässt. Sorgt dafür, dass die Kamera die Leuchtsignale wahrnehmen kann, damit der Controller erkannt wird.

USB-Fehlermeldung

Setzt ihr eure teure VR-Brille auf und direkt vor euren Augen taucht die Meldung „USB“ auf, dann habt ihr möglicherweise ein Problem mit dem Anschluss. Das USB-Kabel zwischen der PS VR und der Playstation 4 steckt vielleicht nicht richtig oder hat einen Bruch. Überprüft die Verbindungen und testet ein anderes Kabel aus.

Ihr bekommt keinen 3D-Sound aus eurer Brille

Stellt ihr fest, der 3D-Sound funktioniert nicht, dann nutzt die mitgelieferten Stereo-Kopfhörer von Sony. Diese müsst ihr direkt in die Inline-Fernbedienung stecken, um die Verbindung zum VR-Headset zu gewährleisten. Momentan gibt es auf dem Markt keine weiteren Möglichkeiten, den 3D-Sound zu nutzen.

Tracking-Probleme lösen

Mit Tracking-Problemen ist nicht zu spaßen, denn sie können im schlimmsten Fall Übelkeit verursachen. Doch es gibt eine Möglichkeit, die Probleme mit dem Tracking in den Griff zu bekommen. Solltet ihr eure PS4 nur in den Ruhemodus schalten, anstatt sie komplett herunterzufahren, könne die Konsole die Datenbanken nicht neu aufbauen. Es hilft also in dem Fall, einen kompletten Neustart zu versuchen.