Während der Deutschland-Release der Playstation Vita näherrückt, hat Sony nun die Download-Größen von den sechs First-Party-Spielen, die zum Launch des Handhelds verkauft werden, bekanntgegeben. Es dürfte nicht überraschen, dass Uncharted: Golden Abyss mit Abstand den meisten Speicherplatz verbrauchen wird.

PlayStation Vita - Sony veröffentlicht die Download-Größen der eigenen Spiele

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayStation Vita
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 49/501/50
In Deutschland wird zunächst keine 32 GB-Speicherkarte angeboten. Die Karte mit dem meisten Speicherplatz, die 16 GB-Karte, wird in Deutschland für knapp 50 Euro zu haben sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während das Action-Adventure knapp 3,3 GB verbrauchen wird, benötigt Reality Fighters von den Spielen in der Liste mit 670 MB den wenigsten Speicherplatz. Die anderen Spiele wie beispielsweise WipEout 2048 oder Everybody's Golf 6 verbrauchen jeweils zwischen 1-2 GB Platz. Auch ein eher simples Spiel wie etwas Little Deviants benötigt immerhin 1 GB an Speicherplatz. Zusammen kommen die sechs in der Liste aufgeführten Spiele auf eine Download-Größe von knapp 9 GB.

Wenn man sich jedes Spiel im Playstation Store downloaden und nicht im Laden kaufen will, wird die Speicherkarte schnell an ihre Grenzen stoßen, wenn man noch weitere Dateien auf seiner Playstation Vita speichern will.

Die Download-Größen der zum Launch verfügbaren First-Party-Spiele in der Übersicht:

- WipEout 2048: 1.6 GB
- Reality Fighters: 670 MB
- Uncharted: Golden Abyss: 3.3 GB
- Everybody's Golf 6: 1.2 GB
- ModNation Racers: 1.4 GB
- Little Deviants: 1 GB

Die Playstation Vita wird in Deutschland am 22. Februar 2012 erscheinen.