Laut Berichten macht Sony derzeit offenbar fast alle PSP- und PSone für die Vita zugänglich. Der Schritt kommt durchaus überraschend, kündigte Sony diesbezüglich bislang nichts an.

PlayStation Vita - PSP- und PSone-Spiele laufen jetzt auch auf der Vita

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 36/501/50
Vita-Besitzer dürfen sich freuen: PSP- und PSone-Spiele werden verfügbar gemacht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mehrere NeoGAF-User bestätigen den Zugriff auf die Klassiker, darunter etwa Crash Bandicoot, Spyro the Dragon, Valkyria Chronicles 2, ModNation Racers und Metal Gear Solid: Portable Ops.

Manche Spieler sollen Probleme haben, einige der Titel überhaupt erst auf der Vita zum Laufen zu bekommen. Ein User schrieb beispielsweise: "I previously wasn't able to download or play Brave Story: New Traveler OR Motorstorm Arctic Edge on my Vita. Now I can get them from my download history and put them on the Vita."

Er kann also die beiden Spiele inzwischen auf seiner Vita herunterladen, indem er in den Download-Verlauf geht. Im offiziellen PlayStation Store sollen die Spiele offenbar nicht auftauchen, es scheint aber so, als würde die Funktion aktuell nach und nach weltweit freigegeben werden. Solltet ihr eine Vita besitzen, dann testet doch mal, ob einige der bereits von euch gekauften Klassiker im Download-Verlauf auftauchen.

Sony hat sich dazu bisher noch nicht geäußert. Es dürfte wohl aber nur noch wenige Stunden dauern, bis die offizielle Bestätigung bzw. Ankündigung kommt.