Nächste Woche startet PlayStation Plus für die PlayStation Vita und beinhaltet in Europa zu Beginn vier Vollversionen, darunter der Launch-Titel Uncharted: Golden Abyss.

PlayStation Vita - PlayStation Plus startet nächste Woche mit vier Gratis-Spielen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayStation Vita
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 50/511/51
PS Plus landet auf der PS Vita.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Am 21. November beginnt der Plus-Dienst für PS Vita und Besitzer eines Abonnements für die PS3 müssen nicht noch einmal bezahlen. Wer beide Systeme sein Eigen nennt, zahlt also trotzdem nur einmal die 15 Euro für drei Monate oder 50 Euro für ein ganzes Jahr.

Noch am selben Tag erscheint das Firmware-Update 2.00, welches die üblichen Plus-Funktionen auf den Handheld bringt, darunter automatische Updates und die Unterstützung des Cloud-Speichers. Sowohl für die PS3 als auch die Vita gibt es gesondert jeweils 1 GB Speicherplatz.

Die Instant Game Collection für die PS Vita besteht in Europa aus vier Spielen. Uncharted: Golden Abyss und Gravity Rush werden für einen längeren Zeitraum erhältlich sein, während Chronovolt und Tales from Space: Mutant Blobs Attack schon früher gegen zwei andere Titel ausgetauscht werden.

Plus-User können sich zudem eine Woche lang 20 Prozent Rabatt auf folgende Spiele sichern:

  • Escape Plan
  • Unit 13
  • Hustle Kings
  • MotorStorm RC
  • Super Stardust Delta und Advanced Star Fighter Pack Bundle
  • Top Darts
  • Little Deviants
  • Modnation Racers: Road Trip
  • Reality Fighters

In den USA besteht die Instant Game Collection aus sechs Spielen, anstelle von Chronovolt gibt es dort noch WipeOut 2048, Jet Set Radio HD sowie das PSP-Spiel Final Fantasy Tactics dazu. Allerdings seien für Europa in den kommenden Monaten noch einige Überraschungen geplant, heißt es im europäischen PlayStation Blog.