In der aktuellen Ausgabe der japanischen Zeitschrift Famitsu wurden neun neue Spiele für die Playstation Vita präsentiert.

PlayStation Vita - Neun Titel in der Famitsu enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 36/501/50
Die neun Spiele sind nicht die einzigen Neuheiten für die Vita
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folgende Spiele wurden angekündigt:

- Ragnarok Odyssey (Gungho)
- Sumioni (Accquire)
- Shinobido 2 (Accquire)
- Dream Club Zero (D3 Publisher)
- Moe Moe Daisensou Gendaiban++ (Systemsoft Alpha)
- Michael Jackson: The Experience (Ubisoft)
- Dark Quest (Ubisoft)
- Luminies: Electronic Symphony (Ubisoft)
- Rayman Origins (Ubisoft)

Während die Ubisoft-Spiele schon im Rahmen der gamescom erwähnt wurden, orientiert sich Ragnarok Odyssey an der beliebten Serie Monster Hunter.
Dream Club Zero ist hingegen eine Dating-Sim.