Es bestand seit einer Weile die Hoffnung, dass es möglich sein würde, bestimmte PlayStation 2 und 3 Titel auf der Vita abzuspielen. Aber wie es scheint, wird diese Hoffnung noch eine Weile lang auf sich warten müssen.

PlayStation Vita - Keine PS2- oder PS3-Spiele für die Vita

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 36/501/50
Für die Vita wird es - vorerst - keine PS2-Spiele geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sony gab offiziell bekannt, dass es zunächst nicht geplant ist, PS2- und PS3-Spiele auf die Vita zu bringen. Ähnlich wie bei PSOne-Spielen, sollen weitere Informationen später folgen.

„Die Nutzer können unterstützte, digitale PSP-Titel und unterstützte Minispiele spielen. In Rücksicht auf die PSOne-Klassik-Spiele werden wir weitere Details ankündigen, wenn sie fertig sind. PlayStation hat zurzeit keine Pläne dafür, die PS Vita mit PS3- oder PS2-Titeln kompatibel zu machen.“

Es wird allerdings ein paar Cross-Plattform-Spiele geben, die auf der Vita und der PS3 laufen. Dabei handelt es sich dann um Spiele wie Hustle Kings oder Ultimate Marvel vs. Capcom 3. Wahrscheinlich werden auch weitere derartige Spiele folgen - die Ankündigung bezieht sich vor allem auf bereits vorhandene Spiele und die klassischen Spiele, die man von den letzten Heimkonsolengenerationen so kennt.

Damit werden zwar die Hoffnungen auf alte Spiele in kurzer Zeit nach dem Release des neuen Handhelds zunichtegemacht, aber immerhin nicht gänzlich zerstört. Möglicherweise hat Sony die Pläne nur auf Eis gelegt, bis die Spiele entsprechend programmiert werden können.