Das heute veröffentlichte Firmware-Update zur PS Vita bringt nicht nur die versprochene Unterstützung von PlayStation Plus, sondern auch eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen mit sich.

PlayStation Vita - Firmware-Update 2.00 mit E-Mail-App, Browser-Verbesserungen und mehr veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayStation Vita
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 50/511/51
Die neue E-Mail-App.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Internet-Browser wurde um eine Twitter-Funktion erweitert und kann nun auch während eines Spiels geöffnet werden. Die Geschwindigkeit soll sich ebenfalls verbessert haben. Der Inhaltsmanager erlaubt den Datentransfer nun zusätzlich über eine Wi-Fi-Verbindung zwischen Vita und PC.

Mit der neuen E-Mail-App lassen sich bis zu 5 E-Mail-Adressen und 5.000 Kontakte verwalten. Darüber hinaus wurde die near-App benutzerfreundlicher gestaltet und Trophäen lassen sich ab sofort im Hintergrund synchronisieren.

Was PlayStation Plus angeht, so werden die Spiele der Instant Game Collection erst mit dem morgigen Update des PlayStation Stores erhältlich sein.

Alle Änderungen auf einen Blick seht ihr hier:

PlayStation Network

- PlayStation®Plus wird jetzt unterstützt.

"near"

- Die Anwendung "near" wurde überarbeitet, um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Browser

- Die Anzeigegeschwindigkeit von Websites wurde verbessert.
- Links können jetzt mit dem Cursor geöffnet werden.
- Die Kompatibilität mit HTML5 und JavaScript wurde erweitert.
- Die aktuell angezeigte Website kann jetzt getweetet werden.
- Außerdem kann der Browser geöffnet werden, ohne dass dabei das Spiel unterbrochen werden muss.

Inhaltsmanager

- Die Benutzerfreundlichkeit wurde verbessert.
- Daten können nun übertragen werden, indem über die Wi-Fi-Funktion des PS Vita-Systems eine Verbindung mit dem Computer hergestellt wird.
- Ganze Ordner mit Fotos oder Videos können nun von einem PS3™-System oder einem Computer auf das PS Vita-System kopiert werden.

Karten

- Auf der Karte können jetzt Wetterberichte für Regionen, für die sie verfügbar sind, angezeigt werden.

E-Mail-Adresse

- Es wurde eine E-Mail-Anwendung hinzugefügt. Die Anwendung kann über den Home-Bildschirm gestartet werden.

Einstellungen

- Es kann nun für jede Anwendung und Funktion ausgewählt werden, wie die Benachrichtigung stattfindet.
- Außerdem kann nun eine größere Anzahl von Anwendungen über die Tasten des PS Vita-Systems gesteuert werden.
- Die Option [Wi-Fi-Verbindung automatisch trennen] wurde unter > [Wi-Fi-Einstellungen] hinzugefügt.
- , , [Online-ID], [Über mich] und [Meine Sprachen] unter [PlayStation®Network] > wurden in die neue Kategorie verschoben.
- ist jetzt als Feature unter [PlayStation®Network] zu finden.
- Türkisch wurde als neue Option unter > und > > [Tastaturen / Begriffe hinzufügen] hinzugefügt.
- [PlayStation®Mobile] wurde als neue Funktion unter hinzugefügt.

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen der Version 2.00

Spiele

- Die Optionen [Touchscreen zuweisen] und [Rückseiten-Touchpad zuweisen] wurden im PlayStation® (PS one-Klassiker)-Menü unter [Controller-Einstellungen] hinzugefügt.
- Die Option wurde im PlayStation® (PS one-Klassiker)-Menü unter [Andere Einstellungen] > hinzugefügt.
- Ist es jetzt möglich, Screenshots oder Lieder, die mit PSP™-Software erstellt wurden, zu löschen.

Freunde

- Es ist jetzt möglich, Aktivitäten auf dem LiveArea™-Bildschirm für Freunde anzuzeigen. Der LiveArea™-Bildschirm wird durch eine kurze Wischbewegung über den Bildschirm aufgerufen und ermöglicht es, in Echtzeit mit Freunden zu kommunizieren.
- Es ist jetzt möglich, einer Freundschaftsanfrage einen Kommentar hinzuzufügen.
- Es ist außerdem möglich, eine unangemessene Nachricht zu melden, wenn diese mit einer Freundschaftsanfrage mitgeschickt wird.
Dies erfolgt über > [Beschwerde senden] im Profil.

Gruppennachrichten

- Es kann nun eine größere Anzahl von Dateiformaten (TIFF, BMP, GIF, PNG und MPO) an Nachrichten angehängt werden.

Trophäen

- Die automatische Synchronisierung von Trophäen-Informationen mit den Servern des PlayStation®Network findet nun im Hintergrund statt. Es ist daher möglich, während der Synchronisierung andere Aktivitäten durchzuführen.

Videos

- Es ist jetzt möglich, Videos mit einer Auflösung von 1080p abzuspielen.
- Videos können jetzt auch in Zeitlupe abgespielt werden.
- Es ist außerdem möglich, Kapitel zu überspringen.

Sonstiges

- Screenshots werden jetzt im Hintergrund gespeichert. Während des Speicherns des Screenshots können andere Aktivitäten durchgeführt werden.
- In den Listen unter Musik und Videos ist es jetzt möglich, durch abgekürzte Titel zu scrollen und diese vollständig anzuzeigen.

4 weitere Videos