Wie das Marktforschungsunternehmen Lazard Capital Markets berichtet, soll Sony Computer Entertainment America den NGP-Launch in Nordamerika für 2011 während eines Analystentreffen bestätigt haben. Für die internationalen Märkte hielt man sich jedoch bedeckt.

PlayStation Vita - Bericht: US-Launch für 2011 bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 36/501/50
Zur E3 dürften zumindest einige der Gerüchte und Spekulationen aufgeklärt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Der Launch für NGP in 2011 wurde erneut bestätigt, wir nehmen jedoch an, dass der Preis zur E3 Konferenz enthüllt wird", heißt es in einer Stellungnahme von Lazard Capital Markets. "Wir bleiben weiterhin ein wenig besorgt, dass ein anfänglich sehr hoher Preis die Marktchancen der NGP eingrenzen könnte, da Sony weiterhin die Profitabilitätsziele mit dem Absatz ausgleicht."

Gerüchten zufolge sei ein Launch in Europa im November geplant, obwohl von offizieller Seite auch die Veröffentlichung in einem Markt in Aussicht gestellt wurde.

Im Bericht wird ebenfalls erwähnt, dass das PlayStation Network weltweit 75 Millionen registrierte Accounts aufweist; die Hälfte davon stammen aus Nordamerika. Zudem seien 1,4 Milliarden Inhalte aus dem PSN heruntergeladen worden.