Die PS Plus-Games für den Oktober sind gerade erst rausgekommen, da gibt es schon gleich von Nachschub zu berichten. Denn nun geistert ein Leak im Netz herum, der besagt, dass die PS Plus-Spiele für den November 2018 bereits veröffentlicht wurden.

Bulletstorm und Yakuza Kiwami stehen wirklich im November zum Download bereit?

Folgt ihr dem Link auf die vermeintliche Playstation-Seite sind dort direkt beide Kandidaten für das PS Plus-Lineup des kommenden Monats zu finden. Zunächst gibt es den Shooter Bulletstorm in der Full Clip Edition. Diese wurde noch einmal für aktuelle Konsolen aufgehübscht, damit der Wahnsinn noch besser aussieht. Wer lieber Bock auf Story und RPG-Elemente hat, soll dann wohl eher zu Yakuza: Kiwami greifen. Der zweite Kandidat der PS Plus-Games schickt euch in der Rolle des Mafia-Schlägers Kazuma Kiryu in den Sündenpfuhl Kamurocho.

Bilderstrecke starten
(31 Bilder)

Alles nur ein Fake?

Bislang hat sich keine offizielle Stelle zu den Spielen geäußert. Der Post erwähnt keine PS3- oder PS Vita-Games, die eigentlich noch bis zum nächsten Jahr im Umfang von PS Plus enthalten sein sollen. Zudem gehen die Links, die sich auf der Seite selbst befinden, ins Leere. So können wir beispielsweise keine PS Plus-Mitgliedschaft oder Spiele kaufen. Bislang sieht es also so aus, als würde es sich hier um einen hochwertigen Fake handeln.