Der Playstation-Plus-Gott lässt wieder kostenlose Spiele vom Himmel regnen, dieses Mal das schöne RiME (Test) und, naja, Knack. Dazu gibt's den monatlichen Trailer zu den Abo-Spielen:

PlayStation Plus - Angebot im Februar 20182 weitere Videos

RiME

Schöne Zeiten für Story- und Ästhik-Enthusiasten: Das wundervolle Adventure RiME begeisterte uns so sehr, dass es direkt eine 10/10-Wertung absahnte. Im Spiel schlüpft ihr in die Haut eines kleinen Jungen, der nach einem unheilvollen Sturm auf einer mysteriösen Insel erwacht.

RiME entführt euch in eine malerische Welt

Im Fokus steht ganz die Erkundung der malerischen Welt, welche mit originellen, aber keineswegs zu schweren Puzzles aufwartet. Freut euch auf einen Soundtrack, der seinesgleichen sucht und eine melancholische Story: RiME ist eine entspannende Perle des Indie-Genres.

Knack

Für Action dagegen sorgt das PS4-exklusive Knack. Im Beat'em Up steuert ihr ein Wesen, das aus etlichen Relikten besteht und in den Kampf gegen einen fiesen Wissenschaftlier mit einer Goblin-Armee zieht. Dabei liegt der Fokus auf Kampf-Passagen und Puzzles, die allerdings selten wirklich anspruchsvoll sind. Ein gutes Spiel für Zwischendurch, aber auch nicht mehr.

Immerhin gibt's Far Cry 4 für all diejenigen kostenlos, welche jetzt das einjährige PS-Plus-Abo bestellen. Falls ihr euch den Service also ohnehin gönnen wolltet, ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf. RiME und Knack gibt's dann natürlich gleich mit obendrauf.