In den USA startet heute die offene Beta zu PlayStation Now, die gleichzeitig die Preisgestaltung offenbart.

PlayStation Now - Offene US-Beta: 2,99 Dollar für 4 Stunden Spielzeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Aufrufbar ist das Ganze über den PS4-Store.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer ein Spiel darüber streamt, zahlt beispielsweise 2,99 US-Dollar für vier Stunden Spielzeit. Deutlich interessanter sind da schon die sieben Tage Spielzeit, die bei 5,99 Dollar liegen. Wer hingegen 7,99 Dollar hinblättert, erhält 30 Tage Spielzeit. Und 90 Tage sind es bei 14,99 Dollar.

Die Preise verstehen sich für ein einziges Spiel. Doch gerade bei Titeln mit einer Singleplayer-Kampagne, die man nach dem Durchspielen nicht mehr anrührt, könnte das Modell interessant sein.

Mit der Beta will Sony zwar die technischen Aspekte der Plattform testen, gleichzeitig aber erhofft man sich auch Feedback der Spieler bezüglich der Preise.

Verfügbar sein werden in der Beta über 100 Spiele von mehr als 50 Publishern. Kurz nach dem Start der Beta will man einige ausgewählte Titel auch für 1,99 Dollar für vier Stunden anbieten. Weiterhin arbeitet Sony an einem Abo-Modell – konkrete Details dazu aber sind noch nicht bekannt.

Wenn man beispielsweise die Option mit den vier Stunden wählt, lässt sich der Spielstand in der Cloud speichern. Erwirbt man erneut Spielzeit, kann man den Speicherstand wieder nutzen.

Sony empfiehlt als Bandbreite übrigens mindestens 5 Mbit/s sowie eine Kabelverbindung. WLAN kann natürlich ebenfalls genutzt werden.