Binary Domain hält als 'Sleeping Dogs'Ersatz für PS-Plus-User her, wie Sony im hauseigenen Blog bekannt gab. Knapp eine Woche fand ein Shitstorm statt, der unter anderem im PlayStation-Blog sowie via Facebook und Twitter seinen Lauf nahm.

PlayStation Network - PS-Plus: Binary Domain ist 'Sleeping Dogs'-Ersatz

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 1/191/19
Für viele Spieler ist Binary Domain kein richtiger Ersatz für Sleeping Dogs, von zu vielen "Shooter-Spielen" wird gesprochen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Hintergrund: äußerst kurzfristig entschied Sony, Sleeping Dogs als Spiel des Monats nicht für die deutschen User freizugeben - weshalb genau, ist völlig unklar. Wahrscheinlich aber will man Hitman: Absolution weiterhin für einen hohen Preis verkaufen, dem als Bonus das Open-World-Spiel beliegt. Einige Zeit lang passierte nix, Sony schaltete weiterhin Werbung für Sleeping Dogs auf der Hauptseite.

Binary Domain wird ab heute im Laufe des Tages kostenlos für Plus-Mitglieder zum Download zur Verfügung stehen. Natürlich kann es Sony nicht jedem Spieler recht machen - nicht wenige zeigen sich über den Ersatz enttäuscht, während andere wiederum zufrieden mit der Entscheidung sind.

Sony entschuldigte sich für die Enttäuschung: "Wir möchten uns erneut aufrichtig bei all unseren deutschen PlayStation Plus-Abonennten dafür entschuldigen, dass Sleeping Dogs diesen Monat nicht als Teil des PS Plus-Abos verfügbar gemacht werden konnte. Wir entschuldigen uns für die Enttäuschung, die dies bei euch, unseren Usern, verursacht haben mag und danken euch für eure Geduld, während wir diese Angelegenheit gelöst haben."

Wer sich noch ein Abo holen möchte, sollte innerhalb einer Woche zugreifen, da Sony drei Monate Plus nur noch für kurze Zeit zum Preis von 9,99 Euro anbietet. Alleine auf der PS3 erhält man damit insgesamt 9 kostenlose Spiele.