Update: Ab sofort ist das Juli-Angebot von PlayStation Plus verfügbar und bietet für die PlayStation 4 TowerFall Ascension sowie Strider. PS3-Besitzer dürfen sich auf Dead Space 3 und Vessel freuen, während für die Vita Batman 2: DC Super Heroes und Doki-Doki Universe zur Verfügung stehen.

Im Falle von Doki-Doki Universe können übrigens auch PS4- und PS3-Besitzer zugreifen, handelt es sich dabei doch um einen Cross-Buy-Titel. Was Batman 2 angeht, so scheint das noch nicht angepasst zu sein - nach wie vor werden 24,99 Euro fällig. Einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen.

Ursprüngliche Meldung: Sony gab die Plus-Angebote für den Juli bekannt, die ab nächsten Mittwoch (2. Juli) gültig sind. So bekommen also PS4-Spieler einmal TowerFall Ascension, in dem man in pixeligen Pfeil-und-Bogen-Kämpfen gegeneinander antritt. Als zweites Spiel gibt es für die PS4 Capcoms Strider, das Anfang des Jahres ganz gute Kritiken erhielt.

PlayStation Network - Plus im Juli mit Dead Space 3, Strider und mehr *UpdateÜ

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Auf der PS3 wird es düster und gruselig.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch für die PlayStation 3 wird es wieder zwei Spiele geben, nämlich Dead Space 3 sowie den Puzzler Vessel. Dead Space 3 ist der bislang letzte Teil der Horror-Reihe und wurde von Visceral entwickelt, den Machern von Battlefield Hardline. Vita-Spieler freuen sich hingegen auf LEGO Batman 2: DC Super Heroes sowie Doki-Doki Universe.

Nicht mehr verfügbar sein werden ab dem 2. Juli folgende Spiele: Pixeljunk Shooter Ultimate (Cross-Buy), Trine 2: The Complete Story, NBA 2K14, Sly Cooper: Jagd durch die Zeit (Cross-Buy), Der Puppenspieler (Puppeteer), Lone Survivor (Cross-Buy), Dragon's Crown und Surge Deluxe.

Lasst euch also nicht mehr zu viel Zeit, euch die Titel zu sichern. Solltet ihr Plus-Mitglied sein und eine der Plattformen nicht besitzen, könnt ihr euch die Spiele über die Webseite des Stores dennoch sichern und dann zum späteren Zeitpunkt noch immer herunterladen, sofern ihr die jeweilige Plattform nachträglich erwerbt.