Update: Ab heute stehen die neuen Plus-Spiele für den April bereit. Never Alone und Tower of Guns könnt ihr euch für die PS3 herunterladen, wobei Letzteres als Cross-Buy-Titel auch für die PS3 gilt.

Für die PS3 erhaltet ihr außerdem Dishonored und Aaru’s Awakening (als Cross-Buy auch für PS4). Und für die Vita gibt es Killzone Mercenary und MonsterBag.

Ursprüngliche Meldung: Sony hat die Plus-Spiele für den April bekannt gegeben, die allesamt ab nächster Woche (8. April) zum Download zur Verfügung stehen werden.

Never Alone bekommt ihr ab 8. April für eure PS4.

Für die PS4 bekommt ihr Never Alone sowie Tower of Guns, wobei Letzteres als Cross-Buy-Titel auch für die PS3 heruntergeladen werden kann.

Für die PS3 bekommt ihr noch Dishonored und Aaru’s Awakening (als Cross-Buy auch für PS4). Und für die Vita gibt es Killzone Mercenary und MonsterBag.

Als kleinen Bonus – und diesmal nicht als Bestandteil der Instant Game Collection – erhalten alle PS4-Spieler mit Plus-Abo den Indie-Titel Woah Dave! kostenlos. Erst im Januar wurde die Vita-Version via Plus innerhalb der Instant Game Collection angeboten – da eine Cross-Buy-Funktion geboten wird, kann man den Titel also auch auf der Vita spielen.

Bis dahin stehen euch noch folgende Spiele zur Verfügung: Oddworld: New ‘n’ Tasty, Valiant Hearts, Papo and Yo, Sherlock Holmes Crimes and Punishments, OlliOlli2 Welcome to Olliwood sowie CounterSpy.

Wie gewohnt, muss man zum Spielen der Titel eine bestehende Plus-Mitgliedschaft besitzen. Sobald diese ausläuft, kann man die Spiele nicht mehr nutzen - erneuert man sie aber wieder, lässt sich dort fortsetzen, wo man aufgehört hat.