Sony nannte die neuen Plus-Inhalte für den März, die Abonnenten kostenlos herunterladen können - sieht man von den monatlichen Gebühren ab.

PlayStation Network - PlayStation Plus: Mass Effect 3, Dead or Alive 5 und Metal Gear Solid HD Collection im März

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Wer ist mit dem Update nach der 'Sleeping Dogs'-Pleite zufrieden?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit dürfen sich PS3-Besitzer auf Mass Effect 3 als Spiel des Monats freuen. Außerdem heißt es: "Falls das noch nicht genug Mass Effect-Action für euch ist, haben wir uns mit unseren Freunden bei Publisher EA zusammengetan um euch Angebote zu Mass Effect 2 und Mass Effect 3 machen zu können – sowohl für Plus-User als auch für alle anderen Gamer. Weitere Details dazu folgen bald."

Zudem könnt ihr euch noch den Prügler Dead or Alive 5 sowie das kunterbunte und noch gar nicht so alte Joe Danger 2: The Movie herunterladen. All diese Spiele sind ab dem 6. März für alle Plus-Mitglieder verfügbar.

Wer eine PS Vita besitzt, kommt natürlich ebenfalls in den Genuss. Hier dürft ihr euch auf die Metal Gear Solid HD Collection sowie Puddle freuen. Ob die Metal Gear Solid HD Collection ebenfalls auf der PlayStation 3 spielbar sein wird, ist fraglich.

Anbei noch eine Übersicht, welche Spiele im März nicht mehr verfügbar sind und welche hinzukommen.

Im März fallen weg:

6. März: Sleeping Dogs Deutschland: Binary Domain
6. März: Vanquish
6. März: LIMBO
13. März: Wipeout 2048
20. März: Lumines Electronic Symphony

Im März kommen hinzu:

6. März: Mass Effect 3
6. März: Dead or Alive 5
6. März: Joe Danger 2
13. März: Metal Gear Solid HD Collection
20. März: Puddle