Sony hat es getan: Endlich sind die Preise zu den neuen PlayStation Move-Modulen veröffentlicht worden und zur allgemeinen Zufriedenheit sind sie recht human ausgefallen. Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Computer Entertainment Worldwide Studios gab heute die einzelnen Preise bekannt. So kostet ein komplettes PlayStation Move – Bundle mitsamt PlayStation Eye-Kamera rund 100 €, wobei die Kamera 40 €, der Controller 30 € und der Motion-Controller rund 40 € kosten wird.

Ein nicht näher definiertes Starter-Pack wird 61,95 € kosten. Welche Teile im Starter-Pack enthalten sind ist nicht bekannt.

Die Preise lauten im Einzelnen:
- Navigations-Controller: 30,95€
- Motion-Controller: 40,95€
- PS-Eye Cam: 40,95€
- Starter-Pack: 61,95€

PlayStation Move - Sony gibt die Preise für Move bekannt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayStation Move
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 27/281/28
PlayStation Move wird zu erschwinglichen Preisen erhältlich sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der PlayStation Motion-Controller ermöglicht laut Sony ein einzigartiges bewegungssensitives Gaming-Erlebnis in High Definition, welches die Welt in dieser Form bislang noch nicht gesehen haben soll. Zusammen mit dem PlayStation Navigations-Controller, der gemeinsam mit dem Motion-Controller zur intuitiven Steuerung spielinterner Figuren und Gegenstände eingesetzt wird, soll somit ein unvergleichliches Spielerlebnis geschaffen werden.

Das komplette PlayStation Move-Paket, bestehend aus dem Motion-Controller, dem Navigations-Controller sowie der PlayStation Eye-Kamera, sorgt im Zusammenspiel mit einem umfangreichen Startangebot von Softwaretiteln (allein Sony veröffentlicht zum Start über 20 Titel) laut Hersteller für ein ebenso innovatives wie packendes Gameplay auf dem PS3-System.

PlayStation Move wird ab dem 15. September in Deutschland erhältlich sein.