Sony bietet vor dem Start von PlayStation Move am 15. September noch einen umfangreichen Überblick über das Angebot an Spielen, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar sein werden.

PlayStation Move - Angebot im Überblick + umfangreiches FAQ

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 21/271/27
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch bereits angekündigte zukünftige Titel werden aufgelistet, die PS Move unterstützen werden. Außerdem wurde bestätigt, dass die Demos auf der Starter-Disc (nur im PS Move Bundle) auch kostenlos über den PlayStation Store heruntergeladen werden können. Die Preise in der Liste sind natürlich die unverbindlichen Preisempfehlungen von Sony. Bei den meisten Händlern gibt es die Geräte schon einige Euro günstiger.

Die Pakete:

Folgendes wird bei der Einführung verfügbar sein:

  • PlayStation Move-Motion-Controller (40,95 €)
  • PlayStation Eye-Kamera (30,95 €)
  • PlayStation Move-Navigationscontroller (30,95 €)
  • PlayStation Move-Ladestation (30,95 €)
  • PlayStation Move-Pistolenaufsatz (15,95 €)

Pakete:

  • PlayStation Move-Starter-Paket (64,95 €)

Enthält PlayStation Move-Motion-Controller, PlayStation Eye und eine PlayStation Move-Starter-Disc.

  • PlayStation 3 Move-Paket (349,95 €)

Enthält „PlayStation 3″-System mit 320 GB, PlayStation Move-Motion-Controller, PlayStation Eye, DUALSHOCK 3 Wireless-Controller und PlayStation Move-Starter-Disc.

Die Starter-Disc:

Die Starter-Disc enthält Demos folgender Spiele, die auch zum Herunterladen im PlayStation Store verfügbar sind:

Beat Sketcher: Erschafft Kunstwerke und Musik, während ihr euch selbst auf dem Bildschirm seht und im Create Mode des Spiels eine Vielzahl an Farben und Pinseln verwendet.

Echochrome 2: Spielt das Tutorial und drei Levels des eleganten und originellen Puzzle-Spiels. Benutzt euren PlayStation Move-Motion-Controller als Lampe, um Schatten an die Wand zu werfen und Wege für eure Spielfigur zu erschaffen.

EyePet Move Edition: Die EyePet Move Edition gibt einen Vorgeschmack darauf, wie man über den PlayStation Move-Motion-Controller mit seinem EyePet interagiert. (Besitzer von EyePet können am 15. September eine kostenlose Software-Aktualisierung herunterladen).

Sports Champions: Spielt Tischtennis und Disc-Golf und spürt, wie präzise der PlayStation Move-Motion-Controller ist.

TV Superstars: Fügt euer Gesicht ins Spiel ein und spielt allein oder mit bis zu drei Freunden Frockstar und Let’s Get Physical.

Start The Party: Zerquetscht Insekten, dribbelt mit Basketbällen und schlagt Maulwürfe in diesem witzigen „Erweiterte Realität”-Partyspiel, bei dem ihr nie genau wisst, in was sich euer PlayStation Move-Motion-Controller als Nächstes verwandeln wird.

Tiger Woods PGA Tour 11: Nehmt in dieser umfangreichen Demo, die mit PlayStation Move kompatibel ist, in unterschiedlichen Spielvarianten und mit verschiedenen Top-Golfern am Ryder Cup teil.

The Shoot: Ballert euch durch einen kompletten Level des Shooters und übernehmt die Rolle eines Filmstars, der versucht, den Regisseur zu beeindrucken.

Tumble: Spielt zwei Levels dieses „Jenga”-artigen Spiels. Baut mit ruhiger Hand Türme aus verschiedenen Objekten und benutzt Minen, um sie so effektiv wie möglich zu sprengen.

PlayStation Move-Spiele, die bei der Einführung erhältlich sind:

Spiele, die ihr eventuell bereits besitzt und die PlayStation Move bei der Einführung unterstützen:

Spiele, die ihr eventuell bereits besitzt und die PlayStation Move bald unterstützen werden:

Zukünftige Spiele mit „PlayStation Move”-Unterstützung:

Der US PlayStation Blog bietet noch einen umfangreichen FAQ-Beitrag an, der so ziemlich jeden Bereich abdecken dürfte.