Neue Enthüllungen zu PlayStation All-Stars Battle Royale durften auf der Comic-Con natürlich nicht fehlen. Zwei weitere Kämpfer wurden während des Events enthüllt.

Zwei Charaktere aus Sonys eigenen Rängen füllen die Kämpferriege

Den Anfang machen Jak und Daxter, die als ein gemeinsamer Charakter gespielt werden. Die beiden setzen auf unterschiedliche Waffen, die Fans noch aus den Spielen kennen dürften. Außerdem kann Jak auf seine dunklen und hellen Eco-Kräfte zurückgreifen.

Und dann wäre da noch Cole MacGrath aus den Infamous-Spielen, der sich schnell bewegen kann und sowohl im Nahkampf als auch im Fernkampf kräftig austeilen kann. Dabei setzt er natürlich vor allem auf seine verschiedenen Elektro-Fähigkeiten.

Auf dem Panel zum Spiel sprach Entwickler SuperBot außerdem ein wenig über die Entwicklung. So sollte es ursprünglich von Naughty Dog (Uncharted) entwickelt werden, doch die hatten mit The Last of Us bereits alle Hände voll zu tun. Sony entschied sich deshalb, mit SuperBot ein komplett neues Studio auf die Beine zu stellen.

Auf die nächsten Charakterankündigungen müssen wir übrigens nicht mehr lange warten. Zur gamescom im August soll es wieder Neuigkeiten geben.

In den folgenden beiden Videos seht ihr Jak und Daxter sowie Cole in Aktion.

19 weitere Videos19 weitere Videos

PlayStation All-Stars Battle Royale ist für PlayStation Vita und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.