Anfang nächsten Jahres wird PlayStation All-Stars Battle Royale um zwei Charaktere erweitert. Wer schnell zugreift, kann sie noch dazu kostenlos bekommen.

PlayStation All-Stars Battle Royale - Zwei DLC-Charaktere angekündigt, werden für kurze Zeit kostenlos sein

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayStation All-Stars Battle Royale
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Es dürfte sich wohl nur um den ersten von vielen DLCs handeln.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum bereits vollständig enthüllten Charakter-Aufgebot kommen demnach noch Kat aus Gravity Rush und Emmett Graves aus Starhawk hinzu. Beide haben natürlich ihren ganz eigenen Kampfstil, den Lead Game Designer Seth Killian schon einmal vorab grob beschreibt.

Emmett greift nicht nur auf sein Waffenarsenal zurück, sondern bekommt auch Unterstützung aus der Luft. Das „Build and Battle“-System aus Starhawk kommt in gewisser Form nämlich ebenfalls zum Einsatz. Bei Kat spielt die Gravitation eine wichtige Rolle, wobei sie vor allem Angriffe aus der Luft einsetzen wird.

Kat und Emmett werden aber nicht einfach nur in die Charakterauswahl geworfen, sondern erhalten auch jeweils einen eigenen Story-Modus.

Ein näherer Termin als Anfang 2013 steht noch nicht fest, zum Release wird das DLC-Paket aber kostenlos sein. Wer es innerhalb der ersten zwei Wochen nicht herunterlädt, muss jedoch Geld investieren. Wie viel Nachzügler bezahlen müssen, ist derzeit aber nicht bekannt.

PlayStation All-Stars Battle Royale erscheint am 23. November für PlayStation 3 und PlayStation Vita. Käufer der PS3-Version erhalten automatisch eine digitale Kopie für die Vita.

PlayStation All-Stars Battle Royale ist für PlayStation Vita und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.