Sony hat bekannt gegeben, dass die Geschäftsbeziehungen zu Superbot Entertainment beendet wurden. Das Studio entwickelte Sony Antwort auf Nintendos Super Smash Bros-Reihe.

PlayStation All-Stars Battle Royale - Sony beendet Geschäftsbeziehung mit Superbot Entertainment

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 19/261/26
Hält einen Metascore von 74
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Anfrage von Kotaku, teilte Sony mit, dass die Geschäftsbeziehungen einvernehmlich beendet wurden. "Wir hatten eine positive Geschäftsbeziehung mit diesem talentierten Studio und wünschen ihnen bei ihren nächsten Aufgaben nur das Beste. Playstation All-Stars Battle Royale und kommende DLCs werden zukünftig vom Santa Monica Studio unterstützt."

Einer Quelle nach, soll das erst 2009 von Sony gegründete Studio nach dieser Entscheidung kurz vor dem Aus stehen. Bereits vor zwei Wochen soll eine große Zahl an Mitarbeitern entlassen worden sein. Doch Superbot Entertainments Produktionsleiter David Yang dementierte eine Schließung. Ganz im Gegenteil, so freue man sich in einer Stellungnahme auf ein neues Kapitel: "Superbot Entertainment kann bestätigen, dass die Beziehung zu SCEA auf freundschaftlicher Basis beendet wurde. Wir sind extrem dankbar dafür, die Möglichkeit gehabt zu haben, mit Sony an Playstation All-Stars Battle Royale zu arbeiten und wir sind extrem stolz auf die Arbeit, die wir geleistet haben. Superbot Entertainment wird weiterhin an Projekten arbeiten, die unsere Leidenschaft für Spiele und unsere Hingabe zu award-trächtigen Titeln unter Beweis stellen. Wir freuen uns darauf, das nächste Kapitel in unserer Zukunft aufzuschlagen und laden alle unsere Fans und Unterstützer ein, uns auf dieser Reise zu begleiten."

Zudem teilte David Yang mit, dass momentan keine weiteren Entlassungen geplant seien. Man würde alle Möglichkeiten ausschöpfen, um mit sovielen der Belegschaft wie möglich weiterzumachen.

PlayStation All-Stars Battle Royale ist für PlayStation Vita und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.