Seitdem Sony das Prügelspiel PlayStation All-Stars Battle Royale angekündigt hat, wurden schon einige Auftritte von bekannten Sony-Protagonisten bestätigt. Neben Fat Princess, Kratos, Sweet Tooth, Sly Cooper, General Radec und Parappa the Rapper könnten nun in den nächsten Wochen noch einige weitere Spielfiguren hinzukommen, wenn sich ein aktuelles Gerücht bewahrheitet.

PlayStation All-Stars Battle Royale - Kevin Butler, Nathan Drake, Cole McGrath und Solid Snake mit dabei?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayStation All-Stars Battle Royale
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/1
Bisher war Kevin Butler nur in der Werbung für Sony tätig. Ist es nun Zeit für einen Auftritt in einem Spiel?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Möglicherweise werden Charaktere wie die Werbe-Ikone Kevin Butler, Cole McGrath (inFamous), Nathan Drake (Uncharted: Drakes Schicksal) und Solid Snake (Metal Gear Solid 3: Subsistence) in dem Super Smash Bros.-Konkurrenten auftauchen. Dies geht zumindest aus einem Eintrag bei der Datenbank IMDb hervor. In dem Listing von PlayStation All-Stars Battle Royale sind nämlich nicht nur mit Terrence 'T.C.' Carson, Kevin Miller und Dred Foxx drei Synchronsprecher zu finden, die mit Kratos, Sly Cooper und Parappa drei bestätigte Protagonisten synchronisieren. Neben diesen Charakteren sollen auch Kevin Butler, Cole McGrath, Nathan Drake und Solid Snake in dem Spiel auftauchen, da auch deren Sprecher gelistet sind.

Ein weiterer Hinweis auf einen Auftritt von diesen Figuren wird noch wahrscheinlicher, wenn man sich den Twitter-Kanal von Eric Ladin ansieht. Der Sprecher von Cole McGrath aus inFamous twitterte kürzlich, dass er froh sei, mit David Hayter und Nolan North, den Sprechern von Solid Snake und Nathan Drake, an PlayStation All-Stars Battle Royale arbeiten zu können. Der Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht.

PlayStation All-Stars Battle Royale ist für PlayStation Vita und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.