Nächste Woche wird womöglich die in Gerüchten bereits erwähnte Sony-Variante von Super Smash Bros. enthüllt. Eine Andeutung sowie die Registrierung einer Internetadresse weisen stark darauf hin.

PlayStation All-Stars Battle Royale - Enthüllung von Sonys 'Super Smash Bros.'-Klon steht wohl kurz bevor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 26/331/33
Sony hat genügend eigene Spielfiguren, um ein Gegenstück zu Super Smash Bros. zu realisieren
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der nächsten Sendung von GTTV soll ein großer neuer Exklusivtitel für die PlayStation 3 mit erstem Gameplay-Material enthüllt werden. Da God of War: Ascension bereits angekündigt wurde, fällt zumindest dieses Spiel schon einmal weg.

Wie PlayStationLifeStyle aufgefallen ist, hatte sich Sony kürzlich die Domain zum Namen „PlayStation All-Stars Battle Royale“ gesichert. Bereits zuvor hatte die Webseite darüber berichtet, dass Sonys 'Super Smash. Bros.'-Klon auf diesen Titel hören würde.

Schon im vergangenen Jahr tauchten Gerüchte über ein solches Spiel auf, das damals noch mit dem Arbeitstitel „Title Fight“ beschrieben wurde. Entwickelt wird es vom Studio SuperBot Entertainment, was gleichzeitig ihr Erstlingswerk darstellt.

GTTV wird immer donnerstagabends US-Zeit ausgestrahlt, entsprechend werden wir am Freitag erfahren, ob es sich tatsächlich um PlayStation All-Stars Battle Royale handelt. In jedem Fall dürfte die Registrierung der Domain aber die Existenz des Spiels bestätigen.

PlayStation All-Stars Battle Royale ist für PlayStation Vita und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.