Auf der Keynote der PlayStation Experience am gestrigen Abend gab es nicht nur faszinierende AAA-Titel zu sehen, sondern auch eine Menge Indie-Spiele. Welche ihren Einstand auf der PS4 feiern, oder gar konsolenexklusiv erscheinen, das seht ihr hier.

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Gerade Gang Beasts von Tim Schafers Double Fine Productions ist eine wahre Partyperle
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gang Beasts:

Ganz richtig, ihr habt richtig gelesen, Double Fine Productions Gang Beasts wird nun auch auf der PS4 erscheinen. Damit brauchen PS4-Besitzer nicht mehr länger neidisch in Richtung Wii U mit Super Smash Bros. schielen, denn Gang Beasts ist der anarchische wie peinliche Bruder, dessen Existenz man gerne verneint. Ja, das ist purer Multiplayer-Spaß für bis zu 8 Spieler [Richtig, Gang Beasts bot das schon vorher]. Wer einen herrlich durchgeknallten Abend mit Freunden verbringen will, kommt an diesem Titel nicht vorbei.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
In Tearaway Unfolded geht das Abenteuer nun richtig los
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tearaway Unfolded:

Mit Tearaway Unfolded bringen Sony Computer Entertainment und Media Molecule den Erfolgstitel der PS Vita auch auf die PS4. Der Vorteil gegenüber dem Handheld: Die levels des Papierabenteuers sind wesentlich größer. Außerdem läuft Tearaway Unfolded in 1080p und mit 60 FPS. Gegenstände lassen sich vom Bildschirm in den Dualshock 4-Controller werfen. Schüttelt man diesen daraufhin, hört man es dank dem eingebauten Lautsprecher im Controller schütteln. Ein Wisch über den Touchpad erzeugt einen Windhauch, und die Lichtleuchte lässt Licht ins Spiel scheinen.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Dodge Rolls Enter the Gungeon
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Enter the Gungeon:

Mit Enter the Gungeon präsentiert das kleine Indie-Studio Dodge Roll einen Gunfight Dungeon Crawler, in dem es darum geht, mit mehreren Außenseitern das gefürchtete Gungeon zu erforschen. Dabei könnte man enter the Gungeon wie vom Entwickler angekündigt, als Dungeon Crawler bezeichnen. Nur, dass hier eben auch heftig geballert wird. Also ist es auch insofern ein Shooter. Der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr, sofern man denn auf Indie-Spiele in diesem Look steht.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
In Super Time Force Ultra könnt ihr die Zeit manipulieren
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Super Time Force Ultra:

Das einst Microsoft-Plattform-exklusive Super Time Force ist als Ultra-Edition nicht nur für PC erschienen, sondern wird auch sein Debüt auf der PS4 und auf der PS Vita feiern. Das bedeutet durchgeknallte Plattform-Action mit Zeitreise-Gimmick, Robotern und Dinosauriern. Verrückter als in Capybara Games' Indiekracher kann es nicht mehr werden. Und exklusiv für die Sony-Plattformen: Sonys Worldwide Studios' Präsident Shuhei Yoshida als spielbarer Charakter.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Auch auf den PlayStation-Plattformen darf bald hemmungslos geschaufelt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Shovel Knight:

Plattformer, die zweite. Bislang gibt es Yacht Club Games' Shovel Knight nur für den PC über Steam, den 3DS und für die Wii U. Und nun werden auch PS4-, PS Vita- und PS3-Besitzer ihren Spaß mit diesem Ausnahme-Indie-Titel haben dürfen. Und exklusiv für die PlayStation-Plattformen: Kratos aus God of War als Gegner.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Mit Severed wartet ein Exklusivtitel auf die PS Vita
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Severed:

Im PS Vita-Titel Severed spielt ihr eine Kriegerin einer fantastischen Welt, die ihre Vergangenheit und ihre Zukunft wieder aufsammeln muss. Dazu begibt sie sich auf eine Reise, in der ihr sie aus der First-Person-Perspektive steuert, und über Gestik kämpft.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Die Welt von Skytorn wird prozedural generiert
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Skytorn:

Ein wenig erinnert die Story von Skytorn an Joseph Kosinskis Sci-Fi-Streifen Oblivion mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Auch in Skytorn ist die Erde schon lange zugrunde gegangen. Hier waren es aber keine Außerirdischen, sondern eine mysteriöse Katastrophe, die alles vernichtete. Die Menschen können schon lange nicht mehr auf der Erde weilen, und haben sich in die Lüfte zurückgezogen. Névoa ist einer der Explorer, sie durchforstet regelmässig die Erdoberfläche auf der Suche nach kostbarem Material. Skytorn erscheint für die PS4.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Bastion kommt nun auch für die PS4 und PS Vita
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bastion:

Supergiant Games' Bastion ist eines der besten Indie-Action-Adventure, die es auf dem Markt gibt. Und es wäre einem Frevel gleichgekommen, hätte es dieser wunderbare Titel nicht auch auf die PlayStation-Plattform geschafft. Darin spielt ihr Kid. Dieser findet sich in einer völlig zerstörten Welt wieder und muss mit dem klarkommen, was er hat. Seine größte Aufgabe: aus den Resten der Zivilisation eine Bastion bauen.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Darkest Dungeon ist ein düsteres Roguelike
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darkest Dungeon:

Mit Red Hook Studios' Darkest Dungeon findet ein extrem düsteres, gothisch angehauchtes Roguelike seinen Weg auf die PS4. Das Studio hatte für seinen Indie-Titel Anfang 2014 eine Kickstarter-Kampagne gestartet, die sehr erfolgreich lief.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
THIS... IS... BETA!!!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Orcs Must Die! Unchained:

Robot Entertainments geniale Mischung aus Tower Defense und Action-Adventure Orcs Must Die! wird es auch bald für die PS4 geben. Fans der vorherigen zwei Titel werden das Spielprinzip bereits bestens kennen. Doch dieses Mal kann man im team mit bis zu fünf Spielern gegen massenhaft Orks antreten, und ihre Festung verteidigen.

5 weitere Videos

PlayStation - PlayStation Experience: Welche Indie-Games gab es noch zu sehen?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 32/431/43
Auch der Team Fortress 2-Killer Loadout erscheint für die PS4
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Loadout:

Auch der rasante wie verrückte Shooter Loadout wird für die PS4 erscheinen. Und wer auf knallbunte, lustige, und dennoch brutal-gewalthaltige Shooter steht, wird an Loadout nicht vorbeikommen.

5 weitere Videos