Seit dem ersten Release von PlayerUnknown's Battlegrounds Ende März befindet sich das Battle-Royale-Game in der Early-Access-Phase. Diese nähert sich nun aber dem Ende. Die Macher haben den Launch-Zeitraum für die "fertige" Version von PUBG bekanntgegeben.

Version 1.0 von PUBG erscheint noch dieses Jahr.

"Zusätzlich zum Launch-Termin für das Xbox-Game-Preview-Programm am 12. Dezember 2017, möchten wir die großartige Nachricht mit euch teilen, dass Version 1.0 von PUBG für den PC Ende Dezember erscheinen wird", heißt es in einer Pressemitteilung der PUBG-Macher. Für das Team sei dies ein unglaublicher Meilenstein. Sie sind besonders stolz darauf, in dieser kurzen Zeit so einen enormen Fortschritt bei Playerunknown's Battlegrounds erzielt zu haben. Die beiden Versionen werden gleichzeitig entwickelt, verzeichnen aber unterschiedliche Fortschritte. Die Xbox-One-Version wird also auch eine Testphase durchmachen, bevor weitere Inhalte und schließlich Version 1.0 eingeführt werden.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Sky is the limit

Mit Version 1.0 von Playerunknown's Battlegrounds sollte dann auch die neue Wüsten-Map sowie das Klettersystem eingebaut werden. Was danach kommt? Nun, die Entwickler arbeiten bereits an einer dritten Karte. In Sachen neue Inhalte werden wir also noch eine ganze Weile Nachschub bekommen. Sobald ein genauerer Termin für den Release von Playerunknown's Battlegrounds vorliegt, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

PlayerUnknown's Battlegrounds ist bereits für PC, Xbox One, Android & iOS (iPad / iPhone / iPod) erhältlich und erscheint am 2018 für PS4. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.