Schon vor einiger Zeit sind erste Klone zu PlayerUnknown's Battlegrounds aus dem Boden geschossen. Ein Klon aus China nutzt beispielsweise Assets des Spiels und die Lizenz des Terminators, um die Spieler auf Mobile-Geräten zu locken. Nun ist eine weitere dreiste Kopie aufgetaucht, die das Ganze noch weiter treibt.

PlayerUnknown's Battlegrounds - Neuer Mobile-Klon kupfert extrem dreist ab

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlayerUnknown's Battlegrounds
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 33/341/34
So sieht einer der Klone aus, die sich im Store tummeln.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Player Unknown Fortnite Battlegrounds Royal pubGO" heißt dieses Spiel, das sich seit kurzem im Android- und iOS-Store tummelt. Sicherlich auf den ersten Blick ein absurder Name. Aber dieser deckt so ziemlich alle Suchbegriffe ab, die ein potenzieller Spieler in die Suchleiste des Stores tickern könnte. Kein Wunder also, wenn die dreiste PUBG-Kopie gefunden und heruntergeladen wird. Mehr als 10.000 User haben bereits den Download getätigt. Insgesamt kommt das Spiel mit dem unglaublich langen Namen auf 3,6 Sterne.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Das Studio hinter dem Klon

"pubGO" wurde von SMRT Games - 3D Online Games Studios entwickelt. Diese haben mit diesem Werk ihr erstes Spiel auf den Mobile-Markt geworfen. Sucht man noch weiter in den entsprechenden Stores tauchen viele weitere Games auf, die sich entweder an Playerunknown's Battlegrounds oder Fortnite bedienen. Bis die Entwickler der beiden Games gegen diese vorgehen, werden sie wohl auch noch in den Stores verweilen.

PlayerUnknown's Battlegrounds ist bereits für PC erhältlich und erscheint am 4. Quartal 2017 für Xbox One. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.