Auch auf der Xbox One ist PlayerUnknown's Battlegrounds ein voller Erfolg. Die Entwickler bei Bluehole dürfen mittlerweile mehr als fünf Millionen Spieler verkünden. Das ist aber auch ein Grund für euch, um zu feiern. Denn ihr bekommt dafür eine schicke Ingame-Klamotte für euren PUBG-Charakter.

Diese schicke Jacke bekommen alle PUBG-Spieler auf der Xbox One.

Die "PUBG 5"-Jacke dürfte automatisch in eurem Account landen. Wenn ihr bislang noch nicht dazu gekommen seid, euch PUBG auf der Xbox One zu holen, ist dies kein Problem. Sämtliche Charaktere, die bis zum 22. März 2018 aktiviert werden, erhalten die schicke grüne Jacke ebenfalls noch. Erst im Januar hatten die Entwickler von PUBG verkündet, dass sie nach etwa einem Monat mehr als drei Millionen Spieler auf der Xbox One begeistern konnten. Dies bedeutet auch, dass die Zahl innerhalb von etwa zwei Monaten um weitere zwei Millionen gestiegen ist. An die PC-Zahlen muss die Konsolenversion von PUBG aber noch herankommen.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Der PUBG-Plan 2018

Für 2018 haben die PUBG-Entwickler auch schon einen groben Fahrplan veröffentlicht. Wichtigster Punkt dürfte wohl die dritte Map im Spiel sein. Diese führt euch in einen Dschungel. Allerdings ist sie nur etwa halb so groß wie alle anderen Karten von PUBG. Dies wird sicherlich schneller zu Gefechten und letzten Endes auch zum Rundenende führen.

PlayerUnknown's Battlegrounds ist für PC, seit dem 4. Quartal 2017 für Xbox One, seit dem 2018 für PS4, seit dem 17. April 2018 für Android und seit dem 23. April 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.