Wie Ubisoft in einer Pressemitteilung erklärt hat, wird die Veröffentlichung der Wirtschaftssimulation Playboy: The Mansion in Übereinstimmung mit Entwickler Groove Games um einige Monate nach hinten verschoben und erscheint somit später als bisher vorgesehen. Statt des 4. Quartals 2004 ist nun das erste Quartal 2005 für den Release angepeilt. Als Grund wird nur recht vage angegeben, dass man als Zielsetzung habe, "ein herausragendes Produkt abzuliefern", und deshalb dieser Schritt notwendig sei. Schade, dabei haben wir uns schon so auf die Playboy-Häschen unterm Weihnachtsbaum gefreut.

Playboy: The Mansion ist für PC, PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.