In jedem zukünftigen Spiel von Entwickler Platinum Games werden Online-Features enthalten sein, erklärt Producer Atsushi Inaba. Momentan arbeitet das Studio an ihrem ersten Multiplayer-Titel, dem Prügelspiel Anarchy Reigns.

Platinum Games - Jedes zukünftige Spiel soll Online-Inhalte bieten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Viele der Spielmechaniken von Anarchy Reigns sind noch unbekannt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„Wir haben beim Design von Anarchy Reigns den Mehrspieler-Teil immer im Kopf behalten, wir hätten den Online-Multiplayer mit diesem Titel also nicht umgehen können“, so Inaba im Interview mit Nowgamer. „Ganz egal welche Titel wir in Zukunft machen - ob groß oder klein - ich glaube nicht, dass wir auf Online-Elemente verzichten können. Wir müssen unsere Spiele so designen, dass diese Inhalte dem Gesamtpaket zusätzlichen Wert geben.“

In den beiden letzten Spielen von Platinum Games, Bayonetta und Vanquish, gab es auch schon Online-Elemente. Diese beschränkten sich allerdings auf einfache Bestenlisten.

Im Interview bekundete Inaba außerdem sein Interesse am Nintendo 3DS und Sonys NGP. Er suche täglich nach Möglichkeiten, um ein Spiel für die Systeme zu entwickeln.