PlatinumGames, das Studio hinter Titeln wie Bayonetta und The Wonderful 101, arbeitet am nächsten Spiel. Das befindet sich aber offenbar noch in einem frühen Stadium, ist eine Ankündigung laut Produzentin Akiko Kuroda erst später zu erwarten.

PlatinumGames - Bayonetta-Studio arbeitet an neuem Projekt, würde gerne etwas rund um Bayonetta entwickeln

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 1/121/12
Kehrt Bayonetta zurück?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kuroda arbeitete in der Vergangenheit an Bayonetta und machte den Fans Hoffnungen, dass es schon bald Neuigkeiten geben könnte. Wie sie nämlich andeutete, könnte PlatinumGames im Jahr 2015 an etwas rund um Bayonetta arbeiten.

Der originale Wortlaut: "I have started working on the next project, but it looks like the announcement will come later. In any case, I think that it would be nice if something Bayonetta-related was also developed in 2015, so please pay attention to the continuation of Bayonetta!"

Man soll also die Zukunft von Bayonetta im Auge behalten. Das muss natürlich nicht bedeuten, dass Bayonetta 3 auf dem Weg ist.