Erst eine Vorschau, dann ein Test und nun ein Video zum Popcap-Shooter: Wir sind definitiv begeistert von Plants vs. Zombies Garden Warfare. Daher haben wir Schnittprogramm und Kamera gesattelt, um für euch ein wenig über digitale Schlachtfelder zu reiten.

Vergangenen Samstag haben wir uns freiwillig und mit köstlichem Gerstensaft in die heiligen Hallen der Redaktion verbannt, um für euch eine „kleine, schnelle Runde“ zu spielen. Daraus wurde schneller als vermutet über eine Stunde Rohmaterial voller zunehmend schlechter Sprüche, enthemmter Körpersprache und viel, viel Geplapper.

Damit ihr euch nicht durch die Überlängenfassung hindurchquälen müsst, haben wir ein kleines Highlight-Video zusammengeschnitten. Ring frei für 12 Minuten Unsinn, Kritik und die Antwort auf die Frage, ob Gregor eigentlich auch irgendwann mal spielen darf! (Pssst. Sagt uns doch, wie euch das Minivideo gefallen hat!)

Wer neugierig auf unsere Meinung zu dem Spiel ist,findet hier Antwort auf seine quälenden Fragen!

Alarm, Alaarm: Leider haben wir unser zweites Mikro kurz vor der Aufnahme verloren und mussten daher mit etwas einseiter Tonausgabe auskommen. Kommt nicht mehr vor! Und wenn doch, dann muss Gregor irgendwas fieses machen.

Plants vs. Zombies Garden Warfare - gamona spielt: Plants vs. Zombies: Garden Warfare16 weitere Videos