Wie in den vergangenen Tagen bereits angedeutet, erscheint Plants vs. Zombies Garden Warfare auch für PlayStation 3 und PlayStation 4. Das gab Electronic Arts heute offiziell bekannt.

Plants vs. Zombies Garden Warfare - Erscheint im August für PlayStation-Konsolen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPlants vs. Zombies Garden Warfare
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Auch Anpassungsmöglichkeiten bekannter Spiele-Reihen sind mit dabei.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erhältlich sein wird Plants vs. Zombies Garden Warfare ab dem 21. August, wobei die PlayStation-Variante noch ein paar Boni für Vorbesteller bietet. Wer sich das Spiel vorbestellt, bekommt zwei digitale Karten-Packs und exklusive Anpassungsgegenstände für die Pflanzen und Zombies.

Darunter befinden sich Inhalte aus Ratchet & Clank, Sly Cooper und Fat Princess (nur für Vorbesteller der digitalen Version). Und mit Playstation Vita Remote Play kann man sich natürlich ebenso ohne Umschweife in die Action stürzen.

Neben dem Boss-Modus und der Split-Screen-Möglichkeit sind ebenso die Modi Gärten und Friedhöfe und Teamsieg für zwei Teams aus bis zu 12 Spielern sowie der Co-Op-Modus Gartenkommando für vier Personen mit dabei.

Versprochen wird darüber hinaus eine Darstellung in einer Auflösung von 1080p und 60 Bildern pro Sekunde.

"Unsere Spieler haben bereits über 400 Millionen Pflanzen und Zombies besiegt. Wir freuen uns, dass nun auch Besitzer der Playstation-Systeme an der Reihe sind", erklärte Brian Lindlay, Produzent von Plants vs. Zombies Garden Warfare. "Der Spieleinstieg ist denkbar leicht, und dennoch bietet das Spiel Tiefe – damit sind zahllose Stunden Spielspaß garantiert."

Plants vs. Zombies Garden Warfare ist für Xbox 360, Xbox One, seit dem 26. Juni 2014 für PC, seit dem 21. August 2014 für PS3 und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.