Wer dieses Jahr die gamescom besucht, darf selbst Hand an den kommenden MMO-Shooter Planetside 2 legen.

PlanetSide 2 - MMO-Shooter auf der gamescom anspielbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 32/371/37
Auf der gamescom wird das MMO Planetside 2 spielbar sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zu finden sind die 48 Rechner, an denen ihr euch mit anderen Spielern heiße Schlachten in der Spielwelt Auraxis liefern dürft in der knapp 200 qm großen Free-Gaming-Area der ESL (ESL CM Storm Arena – Halle 8).

Ebenfalls vor Ort ist Creative Director Matt Higby von Sony Online Entertainment, der Donnerstag und Freitag auf der eSports Stage One jeweils ab 11:45 Uhr und ab 15:45 Uhr zwei Präsentationen des Spiels geben wird. Wer bisher noch keinen Platz in der Closed Beta hat, die seit kurzem sowohl auf den U.S.-amerikanischen Servern von SOE als auch auf einem europäischen Beta-Server stattfindet, sollte den Stand von Planetside 2 besuchen und mal Probe spielen.

Im MMO Planetside 2 nehmt ihr an einer gigantischen Onlineschlacht auf einem fernen Planeten teil, wo sowohl an Land als auch in der Luft gekämpft wird.

PlanetSide 2 ist für PC und seit dem 23. Juni 2015 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.