Wer dieses Jahr die gamescom besucht, darf selbst Hand an den kommenden MMO-Shooter Planetside 2 legen.

Auf der gamescom wird das MMO Planetside 2 spielbar sein.

Zu finden sind die 48 Rechner, an denen ihr euch mit anderen Spielern heiße Schlachten in der Spielwelt Auraxis liefern dürft in der knapp 200 qm großen Free-Gaming-Area der ESL (ESL CM Storm Arena – Halle 8).

Ebenfalls vor Ort ist Creative Director Matt Higby von Sony Online Entertainment, der Donnerstag und Freitag auf der eSports Stage One jeweils ab 11:45 Uhr und ab 15:45 Uhr zwei Präsentationen des Spiels geben wird. Wer bisher noch keinen Platz in der Closed Beta hat, die seit kurzem sowohl auf den U.S.-amerikanischen Servern von SOE als auch auf einem europäischen Beta-Server stattfindet, sollte den Stand von Planetside 2 besuchen und mal Probe spielen.

Im MMO Planetside 2 nehmt ihr an einer gigantischen Onlineschlacht auf einem fernen Planeten teil, wo sowohl an Land als auch in der Luft gekämpft wird.

PlanetSide 2 ist für PC und seit dem 23. Juni 2015 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.