Sony Online Entertainment veröffentlichte auf der Website zu Planetside 2 eine interaktive Roadmap, mit der man in erster Linie Ausblick auf die kommenden Features und Inhalte geben möchte.

PlanetSide 2 - Interaktive Roadmap gibt Ausblick auf kommende Features

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 30/371/37
Mit Planetside 2 hat SOE noch viel vor.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und das ist wirklich eine ganze Menge, reicht die Roadmap doch bis Juni. Eine Besonderheit ist, dass die User direkt an einer Diskussion teilnehmen und damit den Entwicklern Feedback geben und Wünsche mitteilen können.

Unter anderem wünschen sich die Spieler, dass man die durch Premium-Währung gekauften Items allen Charakteren eines Accounts zur Verfügung stellt. Ebenfalls mit an der Spitze befinden sich etwa mehr Tunnelsysteme für Respawn-Plätze und ein neuer Kontinent.

Apropos neuer Kontinent: der hört auf den Namen Hossin und soll im April die Spielwelt erweitern. Im Januar will man noch die Rendering-Distanz anpassen und SMGs als neue Waffen anbieten.

Im Februar kommt eine neue VR-Arena fürs Training hinzu - und Orbitalangriffe sowie neue Ladebildschirme sind ebenso vorgesehen. Der März bringt unter anderem von den Spielern erstelle Missionen und Unterstützung für farbenblinde Spieler mit sich.

Zu finden ist die Roadmap direkt unter planetside2.com/roadmap.

PlanetSide 2 ist für PC und seit dem 23. Juni 2015 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.