Sony Online Entertainment hat auf das Feedback der Fans reagiert und die geplanten Vorteile des optionalen Abonnements zu PlanetSide 2 abgeändert. Was genau Spieler für ihr Geld bekommen, steht jetzt endgültig fest.

PlanetSide 2 - Abo-Vorteile aufgrund von Community-Feedback geändert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 30/371/37
PlanetSide 2 soll noch in diesem Jahr starten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ursprünglich war geplant, dass zahlende Kunden über ein höheres Ressourcenlimit verfügen. Das hätte es ihnen beispielsweise erlaubt auch dann noch Vehikel aufs Schlachtfeld zu führen, wenn die Ressourcen auf der Karte knapp werden und normale Spieler dazu nicht mehr in der Lage sind.

Die überarbeiteten und finalen Abo-Vorteile sehen deshalb folgendermaßen aus:

  • 25 - 50 % erhöhtes Ressourceneinkommen
  • 25 - 50 % mehr Erfahrungspunkte
  • 25 - 50 % erhöhtes passives „Certification Points“-Einkommen
  • Vorzug bei Login-Warteschlange
  • Früher Zugang zu kosmetischen Items im Store
  • 500 StationCash (5 US-Dollar) jeden Monat

Wer gleich ein sechsmonatiges Abo kauft, wird den maximalen Bonus von 50 Prozent von Anfang an bekommen. Sollte ein Abo auslaufen, hat man 30 Tage Zeit, um es zu erneuern und den bereits aufgestockten Bonus weiterzuführen.

Ein Abo wird in Nordamerika 14,99 Dollar kosten, der Preis für Europa steht derzeit noch nicht fest. Da PlanetSide 2 hierzulande über ProSiebenSat.1 Games angeboten wird, erhält man anstatt Sonys StationCash die Währung SevenCash.

PlanetSide 2 ist für PC und seit dem 23. Juni 2015 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.