Der Nachfolger zum MMOFPS Planetside könnte im März 2011 erscheinen, wie der Chef von Sony Online Entertainment, John Smedley, in einem Interview andeutet. Hinweise auf das Planetside Next genannte Projekt gab es schon früher, eine richtige Ankündigung fehlt aber weiterhin.

Planetside - Steht der Nachfolger schon in den Startlöchern?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 1/141/14
Planetside wurde vor allem durch die großen Schlachten bekannt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„Im März haben wir einen sehr großen Launch“, so Smedley. „Es ist ein großes First Person Shooter-Franchise, mit dem wir sehr glücklich sind.“ Dass Smedley ein großer Fan des Spiels ist, hat er bereits in der Vergangenheit immer wieder bestätigt und auch im Interview schwärmt er vom potenziellen Nachfolger.

Auf die Nachfrage, ob es sich um Planetside handeln könnte, antwortete er: „Könnte sein. Wir haben es eigentlich noch gar nicht angekündigt.“ Der Name Planetside Next ist natürlich nur ein Platzhalter. „Wir haben keinen offiziellen Namen dafür. Planetside Next ist eher der Arbeitstitel.“

Offenbar will SOE davon absehen, das Spiel Planetside 2 zu nennen. Diesen Fehler hat man mit Everquest begangen, wie Smedley erläutert. „Dass Everquest und Everquest 2 zur gleichen Zeit im Laden standen, war rückblickend wahrscheinlich nicht die klügste Idee."

Sollte es tatsächlich schon im März erscheinen, wäre das eine mit Sicherheit eine Überraschung. Normalerweise werden vor allem MMOs weit vor der eigentlichen Veröffentlichung angekündigt.

Planetside ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.