Funcom hat es mit Anarchy Online vorgemacht. Wer die komplett kostenlose Variante spielen will, muss sich mit Ingame-Werbung zufrieden geben. Diese ist in verschiedenen Schauplätzen der Sci-Fi Welt angebracht und stört das Spielgefühl nur unwesentlich. Als Publikationsmittel zählen Plakate oder große Bildflächen, die beispielsweise an höheren Häusern montiert wurden. Nun geht Sony Online Entertainment einen ähnlichen Weg und testet aktuell die Einbindung von Werbemitteln in den Online-Shooter Planetside. Die ganze Vermarktung übernimmt das Team von Massive Incorporated - eine amerikanische Firma die sich auf Ingame-Werbung spezialisiert hat.

Planetside ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.