Am Dienstag wird Sony Pictures den ersten Trailer zum 80er-Arcade-Action-Film Pixels veröffentlichen. Um schon einmal auf diesen einzustimmen, zeigt das Studio einen ersten Teaser, den ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

Pixels - Teaser stimmt auf Trailer am Dienstag ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Dieses Team soll die Welt vor fiesen Spiele-Charakteren beschützen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pixels basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Patrick Jean, in dem es um Retro-Charaktere aus Spielen wie Space Invaders, Tetris und Frogger geht. Da dieser Kurzfilm im Netz äußerst gut ankam, wurde Hollywoods Interesse an einer Verfilmung geweckt

In Pixels geht es darum, dass Retro-Games-Charaktere New York bedrohen. Um die Gefahr abzuwenden, sucht die Regierung Hilfe bei Videospiele-Experten. Also ruft Präsident Will Cooper (Kevin James) seinen ehemaligen Schulfreund und 80er-Arcade-Champion Sam Brenner (Adam Sandler) an, der inzwischen Heimkinos montiert, um ein Team bestehend aus weiteren Old-School-Arcade-Spielern (Peter Dinklage und Josh Gad) anzuführen und die Gefahr zu bannen.

Auftauchen werden altbekannte Spiele-Charaktere, darunter Donkey Kong, Space Invaders, Frogger und viele mehr. In die Kinos kommen wird der Film gegen Ende Juli.

Regie führte Chris Columbus, der unter anderem Der 200 Jahre Mann, Kevin - Allein zu Haus / Allein in New York sowie Harry Potter und der Stein der Weisen / und die Kammer des Schreckens drehte. Sandler taucht nicht nur vor der Kamera auftauchen, sondern produzierte Pixels ebenso. Tim Herlihy (Kindsköpfe, Billy Madison) steuerte das Drehbuch bei.

6 weitere Videos