Update: Obsidians Rollenspiel erscheint noch später, als bislang angenommen. Nachdem es hieß, es werde nicht mehr in ersten Jahreshälfte 2014 auf den Markt kommen, nannte man nun den Zeitraum. Und der dürfte schmerzen: erst im Winter 2014 ist damit zu rechnen.

Ursprüngliche Meldung: Obsidians über Kickstarter finanziertes Rollenspiel Pillars of Eternity wird etwas später erscheinen. Auf der Kickstarter-Seite wird nach wie vor der April 2014 angegeben, doch das Datum ist nicht zu schaffen.

Pillars of Eternity - Obsidians Rollenspiel erscheint erst im Winter *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 27/311/31
Pillars of Eternity dauert noch etwas - einen Zeitraum kann Obsidian derzeit nicht nennen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gegenüber Eurogamer sagte Project Lead Josh Sawyer, dass es nicht im Frühjahr erscheinen werde. Auf die Frage, ob man es damit auch nicht mehr im ersten Halbjahr 2014 erwarten sollte, meinte er: "Ja, es kommt später."

Doch warum steht auf Kickstarter noch immer April 2014? Ganz einfach: Kickstarter erlaubt es in den Einstellungen nicht, das vorher festgelegte Datum nachträglich noch zu ändern. Auf der anderen Seite strebte man den April 2014 zu dem Zeitpunkt an, als man noch 1 Million Dollar einsammeln wollte.

Allerdings kam fast das Vierfache zusammen, wodurch Pillars of Eternity deutlich umfangreicher ausfällt. Entsprechend benötige man also mehr Zeit, um all das umsetzen zu können.

Einen genauen Zeitraum könne er nicht nennen, da noch sehr viel zu tun sei. Erst wenn man wirklich davon überzeugt sei, das Rollenspiel in einem gewissen Zeitraum veröffentlichen zu können, wird man mehr dazu sagen. Man werde bis ins Frühjahr arbeiten, um erst einmal die Alpha fertigzustellen.

Pillars of Eternity ist für PC, seit dem 29. August 2017 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.