1. Bitterbombe
Weitere Wege im Garten sind zugänglich. Erinnert ihr euch an die blaue Brücke, die ihr vor dem Pfad zur Höhle des Panzerfüßlers gebaut habt, nachdem Brittany gerettet war? Geht links davon am Wasser entlang und besiegt die beiden Frösche.

Dann sammelt den Datensatz "Fels-Pikmin 3" ein und macht euch an dem Tor neben dem Löwenzahn hier zu schaffen, um es einzureißen. Folgt dahinter dem schmalen Pfad, bis ihr zu einer Art Waagenkonstruktion gelangt, verbunden mit einem Seil, einige Backsteine dazwischen. Oben auf dem Vorsprung seht ihr eine Frucht liegen, die ihr euch nun schnappen müsst.

Werft auf die linke Seite der Waage mindestens fünf Pikmin plus Brittany - ihr seht, dass diese Seite absackt. Werft auf die rechte Seite nun sieben Pikmin, sodass Brittanys Seite wieder nach oben kommt. Drückt nun Y, um Brittany zu übernehmen, und lauft mit ihr auf die Backsteine.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Das erste Waagenrätsel ist noch einfach.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Von hier aus könnt ihr die Pikmin ganz einfach hochwerfen zur Limette. Lasst sie von euren Helfern abtransportieren.

2. Ultra-Motivier-Nektar

Das ist zwar nichts für die Crew; ihr könnt es nicht essen und es zählt auch nicht zu den auffindbaren Vorräten. Aber wer Pikmin 2 kennt, weiß, dass es verschiedene Sprays für die kleinen Racker gab, um sie zu motivieren oder beispielsweise Gegner zu versteinern. In Pikmin 3 gibt es etwas ähnliches: Abermals geht ihr links von der blauen Brücke entlang, an den Fröschen vorbei, bis ganz in die Ecke.

Pikmin 3 - DLC Trailer6 weitere Videos

Hier seht ihr eine kleine Pflanze mit kräftig-roten Früchten. Werft eure Pikmin dagegen und sie reißen die Früchte ab. Lasst sie zur Drake transportieren und wartet eine Weile. Hat das Schiff genug dieser Früchte aufgenommen und analysiert, dann werdet ihr darüber informiert, dass man aus ihnen sogenannten "Ultra-Motivier-Nektar" machen kann, ganz so, wie man es aus dem Vorgänger kennt.

Ab jetzt seht ihr am linken Bildrand ein Flaschensymbol mit rötlicher Füllung, ein Balken darunter. Dieser gibt an, wie viele Ultra-Motivier-Beeren ihr noch finden müsst, um eine weitere Flasche voll zu machen. Drückt die Pfeiltaste nach oben, um eure Pikmin damit zu besprühen - sie werden dann schneller und aggressiver. Ideal in schweren Bosskämpfen.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden139 Bilder
Hier findet ihr die nötigen Scherben für den Bau der Brücke. Sie ist eine Abkürzung zum Startpunkt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3. Abkürzung zum Startpunkt

Ein weiterer Weg, den ihr nun erkunden könnt, ist dort, wo ihr Brittany befreit habt. Hier seht ihr eine nicht vervollständigte Brücke aus roten Scherben, die ihr mithilfe der Haufen in der Nähe komplettieren könnt. Auf einem Vorsprung direkt daneben findet ihr noch eine Erdbeere, die ihr wegbringen lassen könnt, während ihr mit euren anderen Pikmin die Brücke repariert. Oder ihr wartet, denn die Brücke ebnet euch den Weg zum Start des Levels.

Nun habt ihr eine prima Abkürzung zum Startpunkt und damit viel kürzere Laufwege für den Rest des Spiels. Im Garten der Begegnung könnt ihr nun nicht mehr viel machen. Euch fehlen die gelben Pikmin, mit denen ihr die Elektrozäune ausschaltet, und ihr solltet ein anderes Gebiet aufsuchen. Zum Beispiel die Eisöde der Verwirrung, die nach dem Sieg über den Panzerfüßler sowie dem Abtransport des Handys freigeschaltet wird.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: