Da ihr nun die Fels-Pikmin eingesammelt und nutzbar gemacht habt, ist es euch möglich, zwei bislang unzugängliche Areale der Karte zu betreten. Sowohl unmittelbar im Startgebiet als auch unmittelbar neben der Erdbeere findet ihr eine Glaswand, die sich mit den schweren Rackern einreißen lässt.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Dank der Kraft der Fels-Pikmin sind diese gläsernen Tore kein Problem mehr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

1. Glaswand bei der Erdbeere

Reißt die Glaswand vor Brittanys Gefängnis ein, damit der Rotschopf wieder in Freiheit ist. Die Dame weist euch sogleich auf eine neue Frucht, eine Zitrone, hin, die ihr nur mit Brittany erreichen könnt.

Werft eure Kollegin auf die roten Felsen und anschließend ein paar Pikmin hinterher. Nun könnt ihr mit der Y-Taste zwischen den Captains wechseln. Tut dies und schlüpft in die Haut von Brittany, mit der ihr jetzt mindestens fünf Pikmin anweist, die Frucht zur Zwiebel zu wuchten.

Pikmin 3 - DLC Trailer6 weitere Videos

Ist das geschafft, könnt ihr den "Gelbsaurier" versaften.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden139 Bilder
Nachdem Brittany gerettet ist, könnt ihr euch die Frucht von hier oben holen - indem ihr beide Anführer nutzt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

2. Glaswand im Startgebiet

Direkt im neuen Gebiet findet ihr einen neuen Datensatz, der den neuen GamePad-Punkt Ziel aktiviert, mit der ihr einen Punkt auf der Karte auswählen könnt, zu dem euer jeweiliger Captain nun automatisch läuft.

Ein paar Meter vor euch traben kleine, schweinsähnliche Kreaturen durch die Gegend, die, ob ihr es glaubt oder nicht, Feuer spucken können. Da nur eure roten Pikmin gegen Hitze immun sind, solltet ihr diese in den Kampf schicken. Hinter den Viechern findet ihr auch Pikminologie 5 und einen weiteren Datensatz (Rote Pikmin 1) zwischen den Kleeblättern.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
An dieser Stelle könnt ihr einige Pikmin sicher über das Wasser werfen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gegenüber des Klees könnt ihr einen gelben Pfeil auf dem Felsboden ausmachen. Werft eure Pikmin an dieser Stelle noch nicht auf die andere Seite, wenn ihr Brittany noch nicht gerettet habt. Ihr könnt sonst nichts ausrichten und eure Pikmin bleiben auf der anderen Seite gefangen.

Ihr müsst Brittany als erstes auf die andere Seite werfen, dann einige Pikmin hinterher, und dann mit der Y-Taste zu der Partnerin wechseln, die die kleinen Kerlchen veranlasst, die Scherben aufzusammeln und die Brücke wieder instand zu setzen.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden139 Bilder
Dort oben kommt das Signal her. Euch erwartet der erste Boss des Spiels.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit ihr allerdings an alle benötigten Teile gelangt, solltet ihr auch ein paar Stein-Pikmin im Gepäck haben. Zerschmettert mit diesen den Kristall, der daraufhin die restlichen Teile freigibt. Habt ihr das erledigt, schwenkt die Kamera automatisch auf den großen Baumstumpf, aus dem Brittany ein Signal empfängt. Auf halbem Weg dorthin findet ihr noch Logbuch 3, das euch mehr Details über Olimars Schicksal preisgibt.

Bevor ihr euch buchstäblich in die Höhle des Löwen wagt, solltet ihr mehrere Dinge sicherstellen. Habt viele Fels-Pikmin dabei, so um die 20 Stück mindestens. Mit weniger wird der Kampf kein Spaß. Zudem solltet ihr 30 oder mehr rote Pikmin im Gefolge haben. Lasst zur Not einen Tag verstreichen, an dem ihr die Vorkehrungen trefft (Wand einreißen, Pikmin vermehren etc.), und startet an einem neuen Tag frisch gestählt in den Bosskampf.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: