Da die hässliche Steinwand neben der Basis gesprengt ist, habt ihr freie Bahn zum Flussunterlauf auf der linken Seite. Nehmt am besten mindestens zehn Flügel-Pikmin sowie ein gutes Dutzend gelber Pikmin mit und füllt den Rest mit den anderen Arten auf.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Die Reise geht hier entlang.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

1. Den Fluss entlang
Verlasst die Basis durch das kaputte Tor und stellt euch mit dem Pikmin-Gefolge links auf das Blatt im Wasser. Springt auf ein vorbeischwimmendes Blatt und ab durch das dicke Rohr zu Flussunterlauf.

Hier seht ihr den riesigen Baumstumpf, von dem der Notfallspruch kündete. Ihr könnt nun in einem Rutsch sehr viel erledigen und solltet euch diese Gelegenheit nicht nehmen lassen. Lauft rechts entlang, vorbei an dem Netz mit dem Insekt drinnen, und sammelt den Datensatz "Flügel-Pikmin 3"ein.

2. Abkürzung zur Basis

Folgt weiterhin dem Weg und ihr kommt auf eine Kante mit einer Papiertüte zu. Schiebt besagte Tüte mit zehn Pikmin nach unten und ihr habt eine prima Abkürzung zum Startpunkt der Karte.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden139 Bilder
Nehmt sie bei Gelegenheit gleich mit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3. Treibhausfrucht

Bevor ihr zurückgeht, schaut euch noch rechts auf dem Vorsprung um und ihr seht eine zum Abtransport bereitstehende Treibhausfrucht. Mit acht Pikmin seid ihr dabei. Geht dann über die runtergeschobene Tüte zurück in den Bereich, aus dem ihr kamt.

Pikmin 3 - DLC Trailer6 weitere Videos

Folgt dem Weg bis zu einer hölzernen Brücke links, an deren Ende ihr ein einfaches Lehmtor einreißt. Ihr seht eine rote Brücke, die ihr bauen müsst, um den Weg dorthin zu ebnen, wo das Notfallsignal herkam. Lauft ihr links davon entlang, stolpert ihr in eine Sackgasse mit vielen, viel zu vielen Punktkäfern. Das würdet ihr vermutlich nicht überleben.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Das Bambustor lässt sich nur mit den Flügel-Pikmin anheben - dahinter die saftige Frucht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

4. Kakifrucht

Geht stattdessen rechts an der Brücke vorbei und ihr kommt zu einem Bambustor, direkt dahinter die von den Punktkäfern bewachte Frucht. Mithilfe der Flügel-Pikmin könnt ihr dieses Bambustor anheben und euch dahinter die Frucht schnappen. Seid aber vorsichtig und ganz leise, sonst weckt ihr die Käfer auf, und das wollt ihr garantiert nicht.

Eure Pikmin tragen die süße Frucht zur Basis zurück und ihr könnt weiter erkunden. Zum Beispiel gleich den gelben Elektrozaun nebenan. Reißt ihn ein und macht euch auf der Fläche links dahinter auf einen allseits verhassten, altbekannten Feind gefasst.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden139 Bilder
Diese Vögel sind verdammt nervig, aber zum Glück nich ganz so rabiat wie im ersten Teil.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

5. Apfel

Dieser Vogel heißt "Gemeiner Schnapper" und verhält sich auch genauso. Er schießt mit dem Kopf aus dem Boden und schnappt mit dem Schnabel nach den armen kleinen Pikmin. Glücklicherweise ist er nicht ansatzweise so fies, wie er es im ersten Teil war.

Brachiale Masse löst euer Problem am besten. Wartet, bis er auftaucht, umkreist ihn und werft ihm Pikmin an den Hinterkopf, bis es kracht. Mit den Flügel-Pikmin geht das am einfachsten, aber sie sind nicht gerade die besten Kämpfer, also habt auch viele gelbe dabei und Fels-Pikmin, die den meisten Schaden anrichten.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Haltet euch an die Tipps und ihr werdet ihn recht schnell besiegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch dann, wenn er mit seinem Schnabel in den Boden hackt und dort stecken bleibt, ist ein Guter Moment zum Zuschlagen. Am Ende sind sowohl der Vogelkörper als auch die Frucht, die er fallen lässt, etwas zum In-die-Basis-Tragen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: