Als erstes an diesem frischen, neuen Tag solltet ihr diese hässliche Steinwand zerstören, die eure Basis vom Rest des Gebietes abschottet. Sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch wesentlich angenehmer für eure Bewegungsfreiheit.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Diese Mauer solltet ihr einreißen, damit ihr nicht immer außenherum gehen müsst.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

1. Steinwand sprengen

Hierfür braucht ihr natürlich Bomben, und die bekommt ihr auf einer Konservendose nahe des Eingangs zur Höhle, in der ihr mit den gelben Pikmin den Stromkreis überbrückt habt, um die restlichen Scherben für die blaue Brücke zu bekommen (dort, wo der Ballonerus seine Bahnen zieht).

Hierher begebt ihr euch mit mindestens drei gelben Pikmin und hebt mindestens drei Bomben auf. Überquert den Fluss und reißt die Mauer direkt neben der Basis mit den Sprengkörpern nieder. So habt ihr sehr einfachen Zugang zu den Seerosenblättern in Richtung Flussunterlauf und müsst nicht immer außenherum.

Pikmin 3 - DLC Trailer6 weitere Videos

2. Apfel

Dank der Flügel-Pikmin könnt ihr eine der Früchte in diesem Gebiet ganz einfach holen. Geht mit mindestens drei Stück zu der oben beschriebenen Konservendose, auf der ihr die Bomben für das Steintor gefunden habt. Hier wächst ein einsames Zupfkraut in der Nähe des Wassers und alles, was ihr tun müsst, ist drei Flügel-Pikmin darauf zu werfen.Tut dies und sie holen einen Apfel an die Oberfläche.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden139 Bilder
Dieses einsame Zupfkraut birgt etwas, das so aussieht wie ein Apfel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3. Gekrönte Kugelbeere

Und noch eine Frucht in der Nähe, die man dank der Flügel-Pikmin sehr einfach holen und wegschaffen kann. Nehmt mindestens drei Geflügelte sowie einige Fels-Pikmin mit euch und geht zu der Stelle mit den Fröschen hinter dem gelben Tor, hinter dem ihr einen der blauen Scherbenhaufen gefunden habt.

Den Frosch lockt ihr aus dem Wasser und haut ihm die Fels-Pikmin auf den Pelz, damit er keine Probleme mehr macht. Werft anschließend einige Fels-Pikmin auf die andere Seite zum Kristall, um diesen zu zerschlagen. Liegt die Frucht frei, dann geht auf die andere Seite und führt die Fels-Pikmin an der Seite den Hang hoch (wo ihr auch den Datensatz "Raubblatt" findet) und werft sie auf die Seite, von der ihr gekommen seid.

Pikmin 3 - Komplettlösung: Vollständiger Walkthrough, Fundorte der Früchte, FAQs, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/140Bild 47/1861/186
Holt euch die Frucht mit den Flügel-Pikmin.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nehmt dann mindestens drei Flügel-Pikmin, geht mit ihnen durchs Wasser und lasst sie die gekrönte Kugelbeere zurückbringen zur Basis.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: