Mit der Phoenix Wright Ace Attorney Trilogy HD veröffentlichte Capcom in Apples App Store eine Sammlung bestehend aus den DS-Hits Phoenix Wright - Ace Attorney, Phoenix Wright - Ace Attorney: Justice For All und Phoenix Wright - Ace Attorney: Trials & Tribulations.

Spielbar sind diese auf iPod Touch, iPhone und iPad in HD-Grafik, bringen aber sonst kaum Veränderungen oder neue Features mit sich. Eine Ausnahme ist der sogenannte 'Everyone Object-Modus, der im Grunde aber kaum Mehrwert bietet.

Dort lassen sich bekannte Phrasen aus den Spielen via Touch zusammen mit einem animierten Bild per E-Mail oder Tweet an Freunde verschicken. Wer bislang noch nie ein 'Ace Attorney'-Spiel gezockt und die Katze nicht im Sack kaufen möchte, kann die ersten beiden Episoden aus dem ersten Teil kostenlos spielen - je nach Spielweise kommen da durchaus mehrere Stunden zusammen.

Die restlichen drei Aufträge des ersten Spieles können dann direkt aus dem Spiel heraus für 5,49 Euro gekauft werden. Phoenix Wright: Ace Attorney Justice for All und Phoenix Wright: Ace Attorney Trials and Tribulations sind ebenfalls direkt per In-App-Kauf zum Preis von jeweils 5,99 Euro erhältlich. Alternativ bekommt man die gesamte Trilogie für 14,99 Euro.

Unterdessen warten die 3DS-Besitzer auf Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies, das gegen Ende des Jahres erscheinen wird. Übrigens ist Ace Attorney gar nicht so neu auf den iOS-Geräten, dort lassen sich mit dem Anwalt bereits seit gut drei Jahren Fälle lösen.

Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.