Strategische Tipps

So geht der Zombiekampf einfacher vonstatten: Pflanzt in die unterste und oberste Reihe des Beetes Sonnenblumen. Nun säht ihr neben den Sonnenblumen eine Knoblauchpflanze. Die Zombies zwängen sich nun in die Mitte des Feldes, die ihr mit angriffsfreudigen Pflanzen pflastert. So habt ihr die Zombies perfekt unter Kontrolle. Funktioniert auch an anderen Orten.

Tipps für die ZomBotanik

Um in der ZomBotanik ordentlich arbeiten zu können, solltet ihr mit einer bestimmten Strategie vorgehen. Streut eine Walnuss vor jede Pflanze und sorgt für zwei Sonnenblumen zum Ansammeln von Sonnen. Habt ihr genug Sonnenkraft, fangt ihr mit dem Bepflanzen an und legt erneut eine Walnuss vor jede Pflanze. Das muss nicht zwingend eine Hochwalnuss sein, auch wenn diese natürlich effektiver ist.

Leitern vermeiden

Vermeidet unbedingt Leitern auf euren Walnüssen. Entfernt sie schnellstmöglich durch Bombenpflanzen, oder Magnetpilzen. Im schlimmsten Fall müsst ihr eingfach eine neue Walnuss drübelpflanzen.

Schnelles Geld im "letzten Gefecht"

Im "letztes gefecht"-Modus könnt ihr unheimlich viel Geld einheimsen, in dem ihr an jede erdenkliche Stelle Ringelblumen hinpflanzt. Legt dazu eine Reihe Hochwalnüsse in Kürbissen an.
.