Seit heute ist Persona 5 auf dem Markt und die ersten Spieler stürzen sich bereits in die Kombo aus Japan-RPG und Social-Simulator. Schon jetzt zum Start gibt es einige DLCs, die für die Fans bereitstehen. Doch wer sich wirklich alles zu Persona 5 leisten will, muss ganz schön tief in die Taschen greifen.

Persona 5 - So viel kosten euch alle DLCs

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 34/421/42
Persona 5 hat zahlreiche DLCs zu bieten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum Launch von Persona 5 stehen zunächst kostenlose DLCs zur Verfügung. Dazu zählt auch die japanische Sprachausgabe, die von vielen Spielern gewünscht wurde. Alle anderen Zusatzinhalte bestehen dann aus Kostümen, Avataren und PS4-Themes. Wer alles sein eigen nennen will, muss auf der PS4 circa 114 Dollar und auf der PS3 etwa 106 Dollar ausgeben. In Europa wird das Ganze auf einen ähnlichen Preis rauskommen.

Ein Hit für RPG-Fans

Während das zunächst etwas teuer erscheint, kann natürlich jeder selbst entscheiden, welchen der vielen DLCs er sich für Persona 5 leisten möchte. Das Spiel kann auch ohne die Zusatzinhalte genossen werden. Und aktuell scheint es so, als würde sich der neue Ableger der Reihe zu einem echten Hit entwickeln. Die Fachpresse verteilt momentan Bestnoten für Persona 5. Wer wissen will, wie gut das Spiel wirklich geworden ist, kann einen Blick auf unseren ausführlichen Test zu Persona 5 werfen.

Persona 5 ist für PS3 und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.